LOGIN
  SEARCH
  

SEARCH 
FORUM
The UK Charts - June 2013
Eurodance Music
FRANKIE HATEZ "QUIET PEOPLE"
All the top 20 around the world
Stefan Standing on the edge


 
HOMEFORUMCONTACT

WHITE LIES - FROM THE STARS (SONG)
Year:2009
Music/Lyrics:White Lies
Producer:Ed Buller
Max Dingel

AVAILABLE ON FOLLOWING MEDIA
VersionLengthTitleLabel
Number
Format
Medium
Date
4:53To Lose My Life...Fiction / Polydor
1795182
Album
CD
03/04/2009
MUSIC DIRECTORY
White LiesWhite Lies: Discography / Become a fan
SONGS BY WHITE LIES
A Place To Hide
Amazon Artist Lounge EP
Bad Love
Be Your Man
Believe It
Big TV
Bigger Than Us
Change
Come Down
Come On
Death
Denial
Don't Fall
Don't Want To Feel It All
E.S.T.
Embrace (Chase & Status feat. White Lies)
Farewell To The Fairground
Fifty On Our Foreheads
Finish Line
Fire And Wings
First Time Caller
From The Stars
Getting Even
Goldmine
Heaven Wait
Hold Back Your Love
Holy Ghost
Is Love
Is My Love Enough?
Jo?
Kick Me
Morning In LA
Mother Tongue
Never Alone
Nothing To Give
Peace & Quiet
Quiet Time (Shadow Of Myself) (Tube & Berger vs. White Lies)
Right Place
Strangers
Streetlights
Summer Didn't Change A Thing
Swing
Take It Out On Me
Taxidermy
The Power & The Glory
The Price Of Love
There Goes Our Love Again
Time To Give
To Lose My Life
Tokyo
Tricky To Love
Turn The Bells
Unfinished Business
ALBUMS BY WHITE LIES
Big TV
Five
Friends
Ritual
To Lose My Life...
 
REVIEWS
Average points: 4.83 (Reviews: 12)
*****
Editors, Interpol und natürlich Joy Division lassen mal wieder grüssen... Schöner Song, jetzt müsste ich nur noch lernen, diesen Trupp aufgrund des Namens nicht mit dem weissen Jeansstoff zu verwechseln...

Edit: Verwechseln sollte ich die Band mittlerweile nicht mehr, denn vor allem dieser Song ist mir mittlerweile, v.a. seit dem schönen Festival-Moment, so ziemlich ans Herz gewachsen und ich bin schon fast versucht, die Höchstanzahl Stars zu vergeben, aber die spare ich mir doch noch auf...
Last edited: 11.09.2009 01:00
*****
So, das hat mich jetzt grad interessiert, da du das mit Interpol und JD vergleichst. Habs mir also angehört (youtube ist schon eine geniale Erfindung!) und kann dir da natürlich recht geben. Tönt sehr nach den beiden Bands.

Sehr gut. Wieder eine neue Band entdeckt. Dankeschöön :D
****
Bald ist der Herbst/Winter wieder da und dann kommen die WL gleich doppelt so gut. Zu diesem Zeitpunkt gibt's vielleicht auch die knapp verfehlten 5*!
*****
Der Refrain ist besonders klasse. Ziemlich spezielle Melodie. Und dann diese Streicher. Schöne Gitarrensounds auch. Knappe 5.
******
Nach einem einen kleinen Durchhänger gehts auf TLML sackstark weiter.
*****
5-
*****
Beginnt stark, und wird mit den Streichern noch besser. Ein toller Song, der an der 6 kratzt!
*****
Gute Nummer, erinnert stark an TEARS FOR FEARS.

Als würde Roland Orzabel singen
****
Jedenfalls nicht schlecht. 4 stars from me.
Last edited: 10.09.2016 11:25
*****
Und nochmal 5 von mir. Starke Nummer mit gelungenem Text.
****

Gut.
*****
...wieder so ein Track der sich mehr und mehr steigert je länger er andauert. Der Beginn ist recht ruhig mit Streichern die zum schönen Gesang passend sanft dahin fliessen bis sie, der Stimme entsprechend, aufgebrachtes Gezupfe hören lassen - ein klasse Sound - da ist dann auch noch eine sehr melodische Gitarre zu hören, die den Song bereichert...ganz feine Musik...
Add a review

Copyright © 2019 Hung Medien. Design © 2003-2019 eMedia Jungen. All rights reserved.
Page was generated in: 0.69 seconds