LOGIN
  SEARCH
  

SEARCH 
FORUM
The UK Charts - June 2013
Eurodance Music
FRANKIE HATEZ "QUIET PEOPLE"
All the top 20 around the world
Stefan Standing on the edge


 
HOMEFORUMCONTACT

PETER BJORN AND JOHN FEAT. VICTORIA BERGSMAN - YOUNG FOLKS (SONG)
Year:2006
Music/Lyrics:John Eriksson
Peter Morén
Björn Yttling
Producer:Björn Yttling
World wide:
de  Peak: 31 / weeks: 14
nl  Peak: 75 / weeks: 8
be  Tip (Vl)
  Tip (Wa)
fi  Peak: 9 / weeks: 1
au  Peak: 42 / weeks: 2

CD-Single
Wichita / V2 WEBB107SCD (eu)


TRACKS
19/05/2006
CD-Single Wichita / V2 WEBB107SCD [eu] / EAN 5021456144327
1. Young Folks
4:40
2. Peter Bjorn and John - Ancient
3:25
3. Peter Bjorn and John - All Those Expectations (Weak Mix)
2:12
   
07/08/2006
CD-Maxi Wichita 627 151 6 / EAN 5055036271516
1. Young Folks
4:40
2. Young Folks (OrtzRoka Remix)
6:43
3. Young Folks (Beyond The Wizards Sleeve Re-Animation)
6:28
   

AVAILABLE ON FOLLOWING MEDIA
VersionLengthTitleLabel
Number
Format
Medium
Date
4:40Young FolksWichita / V2
WEBB107SCD
Single
CD-Single
19/05/2006
4:36Writer's BlockWichita
WEBB108CD
Album
CD
14/07/2006
4:40Young FolksWichita
627 151 6
Single
CD-Maxi
07/08/2006
OrtzRoka Remix6:43Young FolksWichita
627 151 6
Single
CD-Maxi
07/08/2006
Beyond The Wizards Sleeve Re-Animation6:28Young FolksWichita
627 151 6
Single
CD-Maxi
07/08/2006
4:36Sunny Side Up 6EMI
0946 3 76432 2 8
Compilation
CD
22/09/2006
4:39De Afrekening - Best Of 2006Universal
984 314-9
Compilation
CD
24/11/2006
4:38Now - Summer 2007EMI
378169 2
Compilation
CD
25/11/2006
4:37Humo's Top 2006EMI
3792002
Compilation
CD
04/12/2006
4:37Triple J's Hottest 100 - Volume 14ABC
5144200462
Compilation
CD
01/03/2007
Single Version4:39Ich kann nix dafürDeag
505144214582
Single
CD-Maxi
20/04/2007
4:38Grey's Anatomy 3Hollywood
5060452
Album
CD
21/09/2007
4:37Bravo Hits 59Ariola
88697 178392
Compilation
CD
12/10/2007
Clean Version4:41Bravo Hits 59Sony BMG
88697 01376 2
Compilation
CD
12/10/2007
3:30The Dome Vol. 44Universal
06007 5304885
Compilation
CD
16/11/2007
4:01Now That's What I Call Music! 68Virgin
CDNOW68 / 5058882
Compilation
CD
19/11/2007
3:32Megahits 2008 - Die ErstePolystar
06007 5305219
Compilation
CD
21/12/2007
4:38RTL Winter Dreams 2008Sony BMG
886971 17014 2
Compilation
CD
28/12/2007
4:3820 Years Of RageABC
5144211572
Compilation
CD
2007
4:39Life Is MusicEMI
2074492
Compilation
CD
28/03/2008
4:37100% AlternativeEMI
2425432
Compilation
CD
05/12/2008
4:38Pure FM - 5 YearsARS
531.677-5
Compilation
CD
10/04/2009
4:38Lente kriebelsEMI
6980532
Compilation
CD
17/04/2009
4:38De beste barbecue hits ooit! vol. 3EMI
9646342
Compilation
CD
01/06/2009
4:37RTL Sommer Hits 2009Ariola
88697 523282
Compilation
CD
05/06/2009
4:38100 Hits - IndieDemon
DMG 100 034
Compilation
CD
27/07/2009
4:37Alle 40 goed - EendagsvliegenEMI
6859692
Compilation
CD
22/02/2010
3:31Danni! LowinskiPolystar
06007 5333349 (5)
Compilation
CD
25/03/2011
3:0720 Jahre Intro - Die Hits der Leser und die Lieblingslieder der RedaktionEmbassy
5053105160723
Compilation
CD
02/03/2012
4:38Greatest Ever! Indie Disco - The Definitive CollectionGreatest Ever
GTSTCD 107
Compilation
CD
12/02/2016
4:38#AllezLesDiables 2016 [La compilation officielle des Diables Rouges]Universal
5369155
Compilation
CD
20/05/2016
MUSIC DIRECTORY
Peter Bjorn and JohnPeter Bjorn and John: Discography / Become a fan
Official Page
Victoria BergsmanVictoria Bergsman: Discography / Become a fan
SONGS BY PETER BJORN AND JOHN
100 M Of Hurdles (Peter Bjorn And John)
4 Out Of 5 (Peter Bjorn And John)
A Long Goodbye (Peter Bjorn And John)
Amsterdam (Peter Bjorn And John)
Ancient
Beats Traps And Backgrounds (Peter Bjorn And John)
Between The Lines (Peter Bjorn And John)
Blue Period Picasso (Peter Bjorn And John)
Breaker, Breaker (Peter Bjorn And John)
Breakin' Point (Peter Bjorn And John)
Chills (Peter Bjorn And John)
Dig A Little Deeper (Peter Bjorn And John)
Dominos (Peter Bjorn And John)
Do-Si-Do (Peter Bjorn And John)
Failing And Passing (Peter Bjorn And John)
Hard Sleep (Peter Bjorn And John)
High Up (Take Me To The Top) (Peter Bjorn And John)
I Don't Know What I Want Us To Do (Peter Bjorn And John)
I Want You! (Peter Bjorn And John)
I Wish I Was A Spy (Peter Bjorn And John)
I'm Losing My Mind (Peter Bjorn And John)
In This Town (Peter Bjorn And John)
It Don't Move Me (Peter Bjorn And John)
It's Your Call (Peter Bjorn And John)
Just The Past (Peter Bjorn And John)
Last Night (Peter Bjorn And John)
Lay It Down (Peter Bjorn And John)
Let's Call It Off (Peter Bjorn And John)
Lies (Peter Bjorn And John)
Living Thing (Peter Bjorn And John)
Love Is What You Want (Peter Bjorn And John)
May Seem Macabre (Peter Bjorn And John)
Nostalgic Intellect (Peter Bjorn And John)
Nothing To Worry About (Peter Bjorn And John)
Objects Of My Affection (Peter Bjorn And John)
Paris 2004 (Peter Bjorn And John)
People They Know (Peter Bjorn And John)
Poor Cow (Peter Bjorn And John)
Pretty Dumb, Pretty Lame (Peter Bjorn And John)
Puppet Theatre (Claptone feat. Peter Bjorn And John)
Roll The Credits (Peter Bjorn And John)
Second Chance (Peter Bjorn And John)
Start To Melt (Peter Bjorn And John)
Stay This Way (Peter Bjorn And John)
Tailormade (Peter Bjorn And John)
Teen Love (Peter Bjorn And John)
The Feeling (Peter Bjorn And John)
Tomorrow Has To Wait (Peter Bjorn And John)
Up Against The Wall (Peter Bjorn And John)
What You Talking About? (Peter Bjorn And John)
Writer's Block (Peter Bjorn And John)
Young Folks (Peter Bjorn And John feat. Victoria Bergsman)
ALBUMS BY PETER BJORN AND JOHN
Breakin' Point (Peter Bjorn And John)
Falling Out (Peter Bjorn And John)
Gimme Some (Peter Bjorn And John)
Living Thing (Peter Bjorn And John)
Peter Bjorn And John (Peter Bjorn And John)
Seaside Rock (Peter Bjorn And John)
Writer's Block (Peter Bjorn And John)
 
SONGS BY VICTORIA BERGSMAN
Young Folks (Peter Bjorn And John feat. Victoria Bergsman)
 
REVIEWS
Average points: 4.24 (Reviews: 112)
*****
Ziemlich trockene Produktion mit vielen 60er Elementen.
******
26.12.2006:

...ist das Tokio Hotel für Arme?.... (= 3 ***)

11.11.2007 (leider nicht 11 Uhr 11):

...der Gesang ist so schlecht, dass er wohl als Stilmittel verwendet wurde....der Song selbst ist super...sparsame Instrumentierung und sehr einfach gehalten....eine 5 für diesen innovativen Song.... (= 5 *****)

13.01.2008:

PS. Auf vielfachen Wunsch, ein weiteres Review für diesen tollen Song...und da ist sie....!!!! Die 6 als Auszeichnung für geniale Produktion und tolle Einfälle im Studio. Vor allem das Casting ist perfekt und der Song wird bestimmt Musikgeschichte schreiben...da kann ich nicht anders....(auch wenn heute nicht der 11.11. 11 Uhr 11 ist....).....

Last edited: 13.01.2008 08:27
14.01.2007 00:50
Schwizerin
portuguesecharts.com
*****
Sehr süss, aber wirklich ernsthaft einer der schlimmsten Ohrwürmer aller Zeiten... Ich muss nur an den Song denken und schon läuft mir der Song stundenlang nach.
Last edited: 21.10.2007 13:05
*****
Mir gefällt's ausgesprochen gut, vor allem auch dank Victoria Bergsman, die eine ziemlich spezielle Stimme hat. Enthält viele ungewöhnliche Elemente, die super klingen.
****
Recht gut.Wurde gerade von Nena gecovert.
Last edited: 03.01.2008 18:14
****
Hört sich auch nicht besser an, wie von Nena, Olli & Remmler.
******
Ich find's klasse
Last edited: 26.05.2007 02:05
***
Ich dachte bis vorhin, es sei aus den 60ern! Gefällt mir nicht besonders, vor allem das Pfeifen, obwohl's hier weniger nervt als bei der deutschen Version.
*****
Toller Ohrwurm
******
tokio hotel für arme??? HALLO? GEHTS NOCH?

also ich find den song voll hammer geil, der machjt richtig laune, die man auch braucht, wenn der sommer einfach nicht kommen will....
***
Ansich nicht schlecht aber etwas lahm
***
tatsächlich habe ich gerade eben eine dokumentation über hippies auf arte gesehen und da kam das lied als eine art indische version vor. leider lässt sich so gut wie gar nichts, über das vermeintliche original finden.
*****
Come on ist das geil! Hat mir gleich nach dem 1. Hören super gefallen!
***
Tja... immer noch chillig, aber wie oft muss der Song noch gecovert werden? Trotzdem nervt ihre Stimme nicht halb so sehr wie die von Nena.
******
▓ Aparte maar mooie & rustige plaat uit juli 2006 van "Peter, John & Victoria" !!! Na ruim 14 maanden dan toch ook in Holland uitgebracht , september 2007 !!! Maar of het Hollandse publiek hierop zit te wachten ??? Kijk, persoonlijk vind ik de plaat keigaaf !!! Vandaar ook de 5 sterren !!!

Toch nog 6 sterren !!!
Last edited: 04.10.2007 18:53
******
Bester "Sommerhit" den ich kenne! Und ein treuer tagtäglicher Begleiter - toller Song
****
find ich gut , aber irgendwie habe ich eine solche wut im bauch wenn ich den song höre - regt mich irgendwie auf .... trotzdem 4-
*
shit
***
... naja ...
*****
Pfiffig und unterkühlt zugleich ;-)

Im Film "21" wiederentdeckt. Echt cool!
Last edited: 25.06.2009 11:55
***
naja
**
Kann diesen altmodischen Soundarrangements einfach nichts abgewinnen...Langweilig!
***
...
*
wie nervig ist das denn?? einfach nur scheusslich
******
Genialer Soundmix! In Deutschland zurzeit auf der 32 platziert und aus dem Radio kaum noch wegzudenken. Gefällt mir außerordentlich gut! :-)
PS. In D auf Platz 31 und in meinen Charts auf Platz 8 als Peak (18.11.07)
Last edited: 18.11.2007 01:52
****
Netter Indie-Pop. Das kann ich aber auch nur aus der Distanz von zwei Jahren sagen.
Last edited: 06.11.2009 18:52
****
das pfeifen ist (war) ein echter ohrwurm

wieso schreibt hir denn niemand rein?! *gg*
***
Nein... irgendwie ist das ein Ohrwurm, aber der schlechte Gesang, die nervige Instrumentierung und dieses völlig verpeilte nervige Pfeifen nervt einfach nur... Pfui

Auf 3 rauf... etwas besser, aber doch sehr penetrant und ein Ohrwurm im negativen Sinn ;D
Last edited: 30.05.2008 11:48
***
Nervt recht früh. Wieos bewerten das so wenige?
*****
Cool
*****
besser als die Deutsche Coverversion...geht gut ins Ohr!
*****
Sehr gut - hab ich heute zum ersten Mal in der "richtigen", vollen Version mit Gesang gehört, kannte ich zunächst nur als reines Gepfeife, welches in diversen Fernsehsendungen der Untermalung diente.
Zur Höchstnote reicht es allerdings nicht.
****
...auf eine spezielle Art und Weise ein crazy Song...
******
... ... ...
****
nach wie vor ganz interessant. I like the drums, I like the bassline...

****
ehm
****
Mir gefallen vor allem die Drums. Das Gepfeife nervt mit der Zeit eher..
***
Etwas matter Schwedenhappen...
****
Lässt sich hören!
******
Innovativ und cool! Läuft ab und zu auf DRS 3, wirklich eine ganz feine Nummer.
******
Super
*****
echt gut... auch wenn er einem tagelang nachläuft. irgendwann werde ich es vermissesn!!
*****
gefällt mir sehr gut. sehr eingängig.
*****

Habe ich zufällig im Autoradio gehört,
während ich durch die Stadt gekurvt bin.

Melodie und Pfeiffen gefallen mir, und das Pfeiffen
hat einen hohen Wiedererkennungswert.
Da kann das Video ruhig billig gemacht sein.

Die deutsche Version hat dank Nenas Stimme auch
4 Punkte verdient. (Nena, Olli & Remmler - Ich kann nix dafür)



Last edited: 21.02.2010 19:24
***
Lieblichkeit und Idiotie halten sich die Waage.
*****
Sweet!
***
Selten genug kommt es vor, dass ich mit southpaw musikalisch übereinstimme - aber hier kann ich mich ihm durchaus anschließen.
*
Noch ein einziges Mal dieses verdammte Pfeifen und ich werde töten... Das heißt in etwa;

ICH HASSE ES!
*****
eigentlich ist es nicht sehr gut -- aber es läßt einen nicht mehr los!
*****
sehr gut
*****
Jeder Song, in dem geflötet wird, gefällt mir gut
****
Was für ein stylisher Track... der praktizierte Minimalismus in Instrumentierung, Arrangement und auch gesanglicher Qualität macht sich hier definitiv bezahlt.
****
Das Pfeifen empfinde ich hier nicht als nervig, das Stück hat schon irgendwas.
*
Zum kotzen!!!! Und was für ein f*** ist das Video denn????
Last edited: 05.07.2008 23:34
******
Lustig. Und geil. Und überhaupt.
****
besser als die coverversion von nena und co. immerhin hat es über einen werbeclip mal wieder eine völlig unbekannte gruppe geschafft sehr bekannt zu werden.
*
Das Lied ist echt voll die Kacke!!!!! Und so ein Scheiß Video!!!! Echt beschissen!!!!
Last edited: 25.08.2008 23:59
*****
Nena, Olli und Remmler, verschwindet aus meinem Kopf! Sonst gerate ich in Gefahr, zu vergessen, dass das - bei aller mittlerweilen Abgeschmacktheit - ganz feiner Indie-Pop ist, der clever und geschickt zwischen Wave-Unterkühltheit und pfeifender Glücksseligkeit hin und her pendelt. Mag ich, verdammtnocheins.
******
...genialer Song...
*****
.....total geil...... Sorgt für gute Laune und ist melodisch und schön.
Last edited: 08.06.2013 13:14
****
Von dem konnte man kaum entkommen ob man es jetzt wollte oder nicht man hat einfach einen Ohrwurm bekommen! Ich war noch nie so begeistert von diesem Song besonderst nicht von diesem gepfeiffe aber auch ich wurde in den Bann gezogen worden und jetzt muss ich sagen das der Song gar nicht mal so schlecht ist!
******
was für eine "pfiffige" Ohrwurmtaktik..Traum!
*
Verdammt nerviges scheiss Lied!!!!!
****
Buena.
**
voll nervend
******
tönt so japanisch, gefällt mir
******
Schöner Gute-Laune-Song. Mag ich. Auch das Cover.
***
locker-leichte Kost der schwedischen Indie-Pop-Gruppe, die mich aber leider ziemlich nervte mit der Zeit, deshalb auch nur 3*
******
klasse song... niedliches video!
****
recht nett für zwischendurch
****
Is there anyone out there who doesn't know that very catchy whistling tune? It's the best part of what is a pretty cool track anyway.
Last edited: 25.02.2018 01:52
****
I eventually got sick of this track but looking back on it again it's alright.
****
gibt es hier in der Datenbank in mehreren Versionen, was die Schreibweise anbelangt – das Gepfeife bleibt im Ohr hängen, ob man das will oder nicht – 4*…
****
Nice.
******
Het ultieme fluitlied.
*****
Sehr coole und lässige Nummer, in Deutschland durch Oliver Pochers Version bekannt geworden - das Original ist aber subtiler und besser.
*****
Great Song!
**
Boring and irritating
*****
Mann Mann Mann (Dietmar Schäffer) ... früher kannte ich alle Titel aus der TOP100.
Heutzutage lerne ich 5 Jahre später einen Titel kennen, der immerhin Platz 31 erreichte.

Sehr stark
*****
abgefahren!

@Nachtrag:
Der Song entwickelt sich zu einem Klassiker!
Last edited: 17.09.2012 22:07
**
gezwungen locker, gefällt mir eher nicht..
*****
find ich nicht übel
*****
Übel ist das wirklich nicht...
****
... eigentlich nichts besonderes ... aber atmosphärisch gut gemacht und daher im positiven Bereich ...
***
60er-remakes sind nicht meins, nur 3*.
***
Mildly average and wouldn't go out of my way to hear it.
*****
Sehr ordentliche Nummer, gute 5*.
*****
Ja, sehe ich auch so, ihre mit Abstand bekannteste Single,
und ein überaus pfiffiges Liedchen dazu.....

Knappe 5.
****
...einerseits langweilig, andererseits clever durchdacht...4++
******
Classic!
*****
Haha, cool song, with quite a cheesy video clip.

This one has definitely grown over the last decade.
Last edited: 23.02.2016 16:09
*****
war mal was anderes aber alles andere als schlecht.
******
Das ist auch so ein einzigartiges Teil, ist ja wirklich schon eine art Klassiker, wenn der Song nicht auf Dauer nerven würde (was er ja irgendwann tut) gibts sechs Sterne!

Edit: Doch genial :D
Last edited: 23.09.2013 05:29
*****
ungefährdete 5*
***
A track impossible to remember by name but memorable to the ears.
****
I agree with Lifter. I heard this earlier today and as soon as I heard the whistling I instantly knew it was something I'd heard but couldn't figure out the name of the song. This is a cool song and the whistling is addictive.
*****
Schon ein Klassiker der heutigen Pop-Musik - und Björn Yttling hat auch schon längst ein weiteres Standbein als Produzent von u.a. Lykke Li.
****
angenehmer unbeschwerter indie-folk song
******
GENIAL
***
Wenn das ein Klassiker ist, heiße ich Victoria Bergsman und bin ein Star ;)
****
I remember this! Good track, the whistling is very sweet. 4.25*.
*****
Super Song, der trotz oder wegen seiner Einfachheit aus dem sonstigen Mainstream hervorsticht...
****
knappe 4

CDN: #27, 2007; #98, 2008
USA: #110, 2007
****
Auch das habe ich damals, schnarch, verschlafen. Erst vor wenigen Tagen zum ersten Mal gehört. Ist ganz nett geraten, obwohl es mich nicht aus den Socken haut. Ganz knapp 4*.
****
gaaanz knappe 4
******
Wow, jahrelang nicht mehr gehört, aber geiler Ohrwurm.
**
nicht mein Ding
****
Ordentliches Ohrwürmchen
*****
Ganz gelungen dieses Teil!
*****

Mit Abstand ihr grösster Hit. Natürlich 5 Sterne von mir.

2006: #13 UK.
****
mittelprächtige 4 Punkte
***
Wurde leider viel zu oft gespielt. Ich kann es nicht mehr wirklich hören.
Add a review

Copyright © 2018 Hung Medien. Design © 2003-2018 eMedia Jungen. All rights reserved.
Page was generated in: 0.13 seconds