LOGIN
  SEARCH
  

SEARCH 
FORUM
The UK Charts - June 2013
Eurodance Music
FRANKIE HATEZ "QUIET PEOPLE"
All the top 20 around the world
Stefan Standing on the edge


 
HOMEFORUMCONTACT

OMD (ORCHESTRAL MANOEUVRES IN THE DARK) - JOAN OF ARC (SONG)

7" Single
Dindisc DIN 36 (uk)



12" Maxi
Dindisc DIN 36-12 (uk)


TRACKS
09/10/1981
7" Single Dindisc DIN 36 [uk]
09/10/1981
12" Maxi Dindisc DIN 36-12 [uk]
09/10/1981
7" Single EMI Virgin 103 861 [nl]
1. Joan Of Arc
3:46
2. The Romance Of The Telescope (Unfinished)
3:17
   

AVAILABLE ON FOLLOWING MEDIA
VersionLengthTitleLabel
Number
Format
Medium
Date
3:46Joan Of ArcDindisc
DIN 36
Single
7" Single
09/10/1981
3:46Architecture & MoralityDindisc
DID 12
Album
LP
06/11/1981
Hits Hits HitsRonco
RTL 2063
Compilation
LP
1981
3:48A Constructive Conversation With Paul Humphreys And Andy McCluskeyEpic
AS 1408
Album
LP
1982
3:48The Best Of OMD [Bonus Tracks Edition]Virgin
CDOMD 1
Album
CD
29/02/1988
3:48The Best Of OMDVirgin
OMD 1
Album
LP
29/02/1988
3:50O.M.D. [Collectors' Edition]Virgin
TPAK 7 / 354 019
Album
CD
1990
Live3:51Walking On The Milky Way [CD 2]Virgin
VSCDG 1599
Single
CD-Maxi
01/08/1996
3:48The OMD SinglesVirgin
8465202
Album
CD
28/09/1998
3:48Architecture & Morality [Remastered Edition]Virgin
DIDCDR 12 / 7243 581507 2 8
Album
CD
10/05/2003
3:48Architecture & Morality [Collectors Edition + DVD]Virgin
DIDCDRX 12 / 3890752
Album
CD
27/04/2007
3:49Messages - Greatest HitsVirgin
CDVX 3050 / 2369242
Album
CD
19/09/2008
MUSIC DIRECTORY
OMD (Orchestral Manoeuvres In The Dark)OMD (Orchestral Manoeuvres In The Dark): Discography / Become a fan
SONGS BY OMD (ORCHESTRAL MANOEUVRES IN THE DARK)
(Forever) Live And Die
(The Angels Keep Turning) The Wheels Of The Universe
10 To 1
2nd Thought
4 Neu
66 And Fading
88 Seconds In Greensboro
ABC Auto-Industry
Agnus Dei
All Or Nothing
All She Wants Is Everything
All That Glitters
All Wrapped Up
Almost
Alone
Annex
Apollo
Apollo XI
Architecture And Morality
Area
Art Eats Art
As We Open, So We Close
Atomic Ranch
Beginning And The End
Best Years Of Our Lives
Big Town
Bloc Bloc Bloc
Bondage Of Fate
Brides Of Frankenstein
Bunker Soldiers
Burning
Call My Name
Can I Believe You
Christine
Concrete Hands
Crush
Dancing
Dazzle Ships
Decimal
Distance Fades Between Us
Dollar Girl
Dream Of Me (Based On Love's Theme)
Dreaming
Dresden
Drift
Electricity
Enola Gay (OMD vs. Sash!)
Enola Gay
Every Time
Everyday
Final Song
Firegun
Flame Of Hope
Garden City
Genetic Engineering
Georgia
Ghost Star
Goddess Of Love
Gravity Never Failed
Green
Hard Day
Heaven Is
Helen Of Troy
Her Body In My Soul
History Of Modern (Part I)
History Of Modern (Part II)
Hold You
I Betray My Friends
Idea 1
If You Leave
If You Want It
If You're Still In Love With Me
International
Introducing Radios
Isotype
Joan Of Arc
Julia's Song
Junk Culture
King Of Stone
Kiss Kiss Kiss Bang Bang Bang
Kissing The Machine
La femme accident
La Mitrailleuse
Locomotion
Love And Hate You
Love And Violence
Maid Of Orleans (The Waltz Joan Of Arc)
Maria Gallante
Mathew Street
Messages
Metroland
Motion And Heart
Mystereality
Navigation
Neon Lights
Never Turn Away
New Babies: New Toys
New Head
New Holy Ground
Night Café
Of All The Things We've Made
Once When I Was Six
One More Time
Only Tears
Our System
Pandora's Box
Please Remain Seated
Precision & Decay
Pretending To See The Future
Progress
Promise
Pulse
Radio Prague
Radio Waves
Red Frame / White Light
RFWK
Robot Man
Sacred Heart
Sailing On The Seven Seas
Satellite
Save Me
Sealand
Secret
Shame
She's Leaving
Silent Running
Sister Marie Says
So In Love
Sometimes
Southern
Souvenir
Speed Of Light
Stand Above Me
Stanlow
Statues
Stay (The Black Rose And The Universal Wheel)
Stay With Me
Strange Sensations
Sugar Tax
Sunday Morning
Swiss Radio International
Taking Sides Again
Talking Loud And Clear
Telegraph
Tesla Girls
That Was Then
The Avenue
The Black Sea
The Boy From The Chemist Is Here To See You
The Dead Girls
The Future Will Be Silent
The Future, The Past, And Forever After
The Gospel Of St. Jude
The Great White Silence
The Lights Are Going Out
The Messerschmitt Twins
The Misunderstanding
The Moon & The Sun
The More I See You
The Native Daughters Of The Golden West
The New Dark Age
The New Stone Age
The Pacific Age
The Place You Fear The Most
The Punishment Of Luxury
The Right Side?
The Romance Of The Telescope
The View From Here
Then You Turn Away
This Is Helena
This Town
Thrill Me (OMD feat. Taron Egerton & Hugh Jackman)
Time Burns
Time Zones
Too Late
Universal
VCL XI
VCR
Very Close To Far Away
Victory Waltz
Vox Humana
Waiting For The Man
Walk Away
Walk Tall
Walking On Air
Walking On The Milky Way
Was It Something I Said
Watch Us Fall
We Love You
What Have We Done
White Trash
Whole Again
Women III
Wrappup
ALBUMS BY OMD (ORCHESTRAL MANOEUVRES IN THE DARK)
A Constructive Conversation With Paul Humphreys And Andy McCluskey
Access All Areas
Architecture & Morality
Crush
Dazzle Ships
English Electric
History Of Modern
Junk Culture
Liberator
Live - Architecture & Morality & More
Live In Berlin
Messages - Greatest Hits
Navigation - The OMD B-Sides
O.M.D. [Collectors' Edition]
Orchestral Manoeuvres In The Dark
Organisation
Peel Sessions 1979-1983
So80s Presents OMD (Orchestral Manoeuvres In The Dark)
Sugar Tax
The Best Of OMD
The OMD Singles
The Pacific Age
The Punishment Of Luxury
Universal
DVDS BY OMD (ORCHESTRAL MANOEUVRES IN THE DARK)
Live - Architecture & Morality & More
 
REVIEWS
Average points: 4.99 (Reviews: 75)
*****
Single 1981. Der unbekanntere von zwei Songs über die 1430 als Ketzerin hingerichtete, später als Französische Nationalheldin verehrte Jeanne d'Arc von Orléans, geschrieben zu ihrem 550. Todestag.

OMD (Paul Humphreys und Andy McCluskey) planten die weltweite Veröffentlichung dieses Track, nachdem sie bereits den Song "Maid Of Orleans" aufgenommen und - wegen Unzufriedenheit damit - schubladisiert hatten. Die hier gemeinte Single kam in England in die Top 10. Danach entschlossen sich die beiden doch noch zu einem Release von "Maid Of Orleans" - und jenes viel eingängigere Lied chartete dann in vielen Ländern.
Last edited: 01.03.2004 19:06
******
...ausgezeichnet...
die eigentliche Perle auf dem Album
Last edited: 10.07.2014 20:52
*****
Gefällt mir auch sehr gut, wundert mich aber, dass das nicht mehr Leute kennen. Knapp keine 6 trotz der wieder einmal wunderbaren Melodie. Mir gefällt diese Art Musik einfach generell sehr gut.
******
Wie so viele andere Lieder von ihnen: toll!
******
Wunderbarer Song, welcher eine wunderbare Stimmung verbreitet. Ruhige, besinnliche Klänge - einfach nur schön...
Last edited: 12.04.2007 12:53
****
durchschnittlicher OMD-Song
****
Bei weitem nicht so stark wie der bereits erwähnte andere Titel, # 5 in GB im Herbst 1981.
******
Das ist einfach grandios
******
super!
******
Great!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
***
naja, für mich eher durchschnittlich
******
sehr schöner song
****
Für OMD-Verhältnisse eher mager.
******
Gefällt mir wesentlich besser als weitaus erfolgreichere "Maid Of Orleans", weil hier zum einen der Kitsch fehlt und weil die beiden O.M.D. Männer hier wirklich tolle Vocalharmonien gezaubert haben.
****
Musikalisch ist es weniger wie "The Waltz", hat nicht das bombastische, was mir bei viele songs gefällt und tönt etwas lahm....aber die Vocalharmonien (schönes wort @ Voyager2) gefällen mir gut.... fehlt knapp die 5 *
*****
Knappe Fünf.
******
yes!
****
schöner Popsong
*****
Prima!!!
***
Schöne Synthies - das ist aber auch schon alles, was mich an dieser Nummer reizt. Ansonsten ausgesprochen nichtssagend. Des weiteren machen sich hier die beschränkten gesanglichen Fähigkeiten von McCluskey auf unangenehme Weise bemerkbar. Das ist zu wenig für eine 4.
*****
Wie so oft coole Synthies- knappe 5
*****
sehr schöner song
******
zusammen mit Maid of Orleans die besten Lieder der Liverpooler Herren McCluskey und Humphreys.
******
Typischer OMD-Hit: feine Synthi-Klänge, teilweise "dark", langsam beginnend, aber dann mit voller Kraft voraus. Genialer Ryhthmus, melodiöser Gesang und ergreifend endlos.
******
Auch mir gefallen OMD ganz gut, sie brachten für mich gesehen viele Meisterwerke heraus und das find ich einer von ihnen!
***
Wirft mich nicht um.
****
da halt ich mich doch glatt an..der "Waltzer" ist schon besser, eine ganz knappe 4, kann ich mittlerweile doch vertreten. stieg in der letzten wertungswoche 1981 in die Ö3 Hitparade ein, und war kurz nach 1982 (#19) schon wieder draussen..
Last edited: 05.10.2008 12:28
*****
Das gibts nicht so häufig, daß eine historische Figur so inspirierend war, daß eine Pop-Gruppe gleich 2 unterschiedliche Songs über das Thema verfaßte. Beide sind aber ähnlich gut von der Melodie, Instrumentierung und Dramatik.
******
Mein Lieblingssong von OMD. Wunderschön und voller Tiefe. Da steckt sehr viel Gefühl drin. Gefällt mir sogar noch leicht besser als "Maid Of Orleans". Volle Punktzahl!
Last edited: 31.12.2007 19:22
******
Neen,niet Maid of Orleans maar Joan Of Arc,het begin ervan laten we zeggen EN volgens mij het derde beste OMD nummer...
*****
coole nummer!
*****
cool
*****
Der Song ist in etwa gleich gut wie der anderen Titel über Jeanne d'Arc, aber ich finde das hier nicht unbedingt die beste Leistung der Gruppe.
*****
besser als "Maid Of Orleans" und dazu noch todgedudelt
******
Die Jungfrau von Orleans hats den Jungs von OMD angetan... Feine Klänge, wie man sie von ihnen auch in den Neunzigern noch gehört hat. Aber halt nicht so eingängig, und wohl darum kein Hit geworden.
Last edited: 05.01.2016 17:06
*****
also noch einmal: schön
*****
Höre ich heute fast lieber als "Maid of Orleans"......

Eben gerade nochmal gehört, eine gute 5, und nicht eine
knappe....

5 +
Last edited: 08.12.2009 18:40
******
Maid of Orleans Part I! Sehr schön!
******
eindringlich und einfach nur schön
*****
-sehr gut-
****
ganz gut...
Last edited: 12.07.2014 11:03
****
Buena.
*****
gute bis sehr gute Nummer der Briten aus anfangs der 80er, schön sanfte Synthi-Klänge - 4.5 (aufgerundet auf 5*)...
*****
Gut
*****
sehr gut
******
Wunderbar!
*****
Ein toller Synthie Pop.
*****
Original version von "Maid of Orleans". Nur die Walzer Version ist um längen besser.
***
Average, a bit on the boring side.
****
Singel van OMD uit 1981, niet te verwarren met het nummer "Maid of Orlaeans" dat ook over Joan of Arc handelt. Geen slechte plaat, al is het niet hun sterkste nummer.
******
▒ Al 30 jaar een superkraker van "OMD" !!! Behoort voor mij persoonlijk nog altijd tot één van hun mooiste platen !!! Subliem, volle bak ☺!!!
******
Ausgezeichnet.
******
Great
**
Zwakjes.
******
Absolute topklasse.
*****
Mystische, dunkle New-Romantic-Komposition voller Liebe und positiver Naivität. Mochte ich weitaus lieber als "Maid of Orleans", das mich schon damals nervte und mich heutzutage nur noch aufregt. "Maid of Orleans" war Massenware, "Joan of Arc" dagegen war feinsinnige, zerbrechliche britische Popmusik auf Synthibasis!
Last edited: 27.09.2012 23:39
*****
ein sehr gutes lied!
******
... die fast allesamt starken Bewertungen wundern mich nicht, da dies ein Song der absoluten Exraklasse ist, ein toller Hörgenuss!!! ...
******
Riktigt bra OMD-låt.
*****
Manchmal gelten andere physikalische Regeln und der größere Hit ist ganz untypisch auch der bessere Titel. Schöne Nummer, aber kein Vergleich zum hymnischen Schwestersong ;)
*****
5 stars

CDN: #32, 1982
USA: -
*****
Auch gut - das Lied entstand 1982. OMD war damals schon eine meiner Lieblingsgruppen; auf die Briten um Andy McCluskey habe ich schon immer ausgesprochen positiv reagiert. Heute noch macht OMD gute Musik.
*****
...auch ein Meisterwerk von OMD - nur kann ich mich in der Romantik von 'Waltz...' mehr verlieren -...
****
Da finde ich "Maid of Orleans" deutlich besser... 4+
*****
Das hier ist die Joan Of Arc im 4/4-Takt - auch dieser Song gefällt mir sehr gut!
******
Joli, vraiment super.
Last edited: 14.09.2015 15:04
****
Nette Nummer, die mich etwas an altertümliche Weihnachtslieder erinnert, die wir sogar in den (90er !!!!) Jahren in der Grundschule singen mussten und uns auf Tape anhören mussten

Deutlcih schwächer als der Superhit, der danach kam
****
Find "Maid of Orleans" auch logo viel stärker, aber das ist auch ganz ok, gehört aber nicht in meine persönliche OMD Top 10!
****
gut
****
Solide OMD Single, jedoch kein Favorit von mir.
*****
Gutes Lied aus der LP: "The Best Of OMD".
*****
Geweldig nummer.
****
Teils befremdlich klingender Song, mit 14 Wochen-Platzierung ein fetter Hit in den britischen Charts, bei mir aufgerundete 4*.
*****
Grandios! 5+
*****

Wieder ein toller OMD Song.
Add a review

Copyright © 2017 Hung Medien. Design © 2003-2017 eMedia Jungen. All rights reserved.
Page was generated in: 0.61 seconds