LOGIN
  SEARCH
  

SEARCH 
FORUM
The UK Charts - June 2013
Eurodance Music
FRANKIE HATEZ "QUIET PEOPLE"
All the top 20 around the world
Stefan Standing on the edge


 
HOMEFORUMCONTACT

LORDE - STILL SANE (SONG)
Year:2013
Music/Lyrics:Ella Yelich O'Connor
Producer:Joel Little

AVAILABLE ON FOLLOWING MEDIA
VersionLengthTitleLabel
Number
Format
Medium
Date
3:08Pure HeroineUniversal
06025 3751900
Album
CD
27/09/2013
3:08Pure Heroine [Extended]Universal
-
Album
Digital
13/12/2013
MUSIC DIRECTORY
LordeLorde: Discography / Become a fan
SONGS BY LORDE
400 Lux
A World Alone
Biting Down
Bravado
Buzzcut Season
Easy (Switch Screens) (Son Lux feat. Lorde)
Everybody Wants To Rule The World
Glory And Gore
Green Light
Hard Feelings/Loveless
Homemade Dynamite
Ladder Song
Liability
Magnets (Disclosure feat. Lorde)
Meltdown (Stromae feat. Lorde, Pusha T, Q-Tip & Haim)
Million Dollar Bills
No Better
Perfect Places
Ribs
Royal Planes (M.I.A. vs. Lorde)
Royals
Royals / White Noise (Live from the BRITs) (Disclosure & Lorde feat. AlunaGeorge)
Sober
Sober II (Melodrama)
Still Sane
Supercut
Swingin' Party
Team
Tennis Court
The Louvre
The Love Club
White Teeth Teens
Writer In The Dark
Yellow Flicker Beat
ALBUMS BY LORDE
Melodrama
Pure Heroine
The Love Club EP
DVDS BY LORDE
The Life
 
REVIEWS
Average points: 4 (Reviews: 17)
*****
Very spooky atmosphere surrounding the track. Nice one from 'Pure Heroine'.
******
Ich weiß nicht - so ganz will sich mir dieser Albumbeitrag nicht erschließen, gibt mir nicht viel, das klingt mir etwas zu langweilig. Für mich das Schlusslicht von "Pure Heroine", aber für eine knappe 4 reicht es nichtsdestotrotz auch hier.

edit: WOW - sogar der hier gefällt mir nun viel besser. Wie konnte ich mich dieser fesselnden Atmosphäre jemals entziehen?

edit: Nachdem sich meine Durchläufe von "Pure Heroine" nunmehr in der Größenordnung wohl weit über die 1000er-Marke bewegen, hat sich mir nun auch längst die Schönheit von "Still Sane" erschlossen. Klar, am Anfang meint man, hier ein ein Album-Lowlight vor sich zu haben, doch dem ist nicht so. Wenn man das Album mehr als nur zwei-, dreimal zum Zwecke des Verfassens eines schnellen Reviews gehört und sich nicht näher damit befasst hat, dann kann "Pure Heroine" nicht seine ganze Wirkung entfalten. Es ist ein unglaublich gutes Album, welches statt Abnützungserscheinungen immer nur noch schöner wird mit jedem Anhören. Und somit finde ich nun auch "Still Sane" großartig - es ist ein unverzichtbarer Bestandteil des Albums, welches erst in seiner Gesamtheit so dermaßen überzeugen kann.
Last edited: 18.09.2014 13:25
****
es gibt besseres auf "Pure Heroine"! Ganz Klar! Ich musste lange überlegen...habe mich aber für die 4* anstatt die 3*, etnschieden... 4*-
****
Interesting.
****
Very chilling song. It's very good, and up there with some of the better songs of "Pure Heroine". 4.5*.
****
Etwas langatmiger Album-Song, ist aber natürlich auch hörbar. -4*
****
...wirklich ein träger Titel der durch seine sphärischen Klänge nicht leicht anzuhören ist...
****
Finde ich ganz interessant und hat eine tolle Atmosphäre, aber für eine höhere Note als 4 bleibt einfach zu wenig hängen, finde ich.
Last edited: 26.02.2014 13:53
****
gut
****
Komm irgendwie auch nicht zu Potte.
****
Good song.
****
I felt as if it ended abruptly as I didn't expect the ending and it bothered me a little. Apart from that all good though.
***
This song doesn't feel finished to me. It's basically out of ideas by the one minute mark and never properly clicks with me.
****
Probably the weakest from "Pure Heroine". But good otherwise.
****
...knappe vier für diesen eher lahmen Track...
***
I agree with Hijinx, it's rather a chore tbh.
***
***
Add a review

Copyright © 2017 Hung Medien. Design © 2003-2017 eMedia Jungen. All rights reserved.
Page was generated in: 0.33 seconds