LOGIN
  SEARCH
  

SEARCH 
FORUM
The UK Charts - June 2013
Eurodance Music
FRANKIE HATEZ "QUIET PEOPLE"
All the top 20 around the world
Stefan Standing on the edge


 
HOMEFORUMCONTACT

LEE RYAN - ARMY OF LOVERS (SONG)
Year:2005
Music/Lyrics:Nigel Hoyle
Producer:Martin Harrington
Ash Howes
World wide:
ch  Peak: 49 / weeks: 3
de  Peak: 29 / weeks: 9
at  Peak: 41 / weeks: 6
be  Peak: 27 / weeks: 4 (Vl)
  Tip (Wa)
it  Peak: 1 / weeks: 22

Cover


UK-Import CD-Maxi


TRACKS
01/09/2005
CD-Maxi Brightside 82876726562 (Sony BMG) / EAN 0828767265629
1. Army Of Lovers
2:56
2. Army Of Lovers (Acoustic Version)
2:55
   

AVAILABLE ON FOLLOWING MEDIA
VersionLengthTitleLabel
Number
Format
Medium
Date
2:58Lee RyanBrightside
82876 71707 2
Album
CD
01/08/2005
2:56Army Of LoversBrightside
82876726562
Single
CD-Maxi
01/09/2005
Acoustic Version2:55Army Of LoversBrightside
82876726562
Single
CD-Maxi
01/09/2005
2:54RTL Winter Dreams 2006Sony BMG
82876 76289 2
Compilation
CD
13/01/2006
2:56100 Hits - 2000sDemon
DMG 100 012
Compilation
CD
08/02/2008
MUSIC DIRECTORY
Lee RyanLee Ryan: Discography / Become a fan
Official Page
SONGS BY LEE RYAN
Army Of Lovers
Close To You
Daydreamer
How Do I?
I Am Who I Am
In The Morning
Jump
Miss My Everything
Movin' On
Parking
Real Love
Reinforce Love
Secret Love
Stand Up As People
These Words (Gold Horizon)
Turn Your Car Around
When I Think Of You
Why Me
Wish The Whole World Knew
ALBUMS BY LEE RYAN
Lee Ryan
 
REVIEWS
Average points: 3.8 (Reviews: 55)
****
Solo-Debut des "BLUE" Sängers.
Zündet nicht wirklich.
******
doch eh zündet der!! hammer =)
****
Edit: Schwach!!!!!!!!!
Edit: OK
Last edited: 13.11.2005 22:04
*****
cooler Track, hat mir sofort gefallen
**
langweilig
*****
Die Stimme erkennt man sofort!
Den Song muss man glaub' ich mehrmals hören, dann ist er toll!
***
3 minuten sind zu wenig, um wirklich weh zu tun...
seine vergangenheit sagt sowieso schon alles und den clip muss ich auch nicht mehrmals gesehen haben, um urteilen zu können, dass der wet-style nicht mal ansatzweise ZÜNDET... die stimme ist eh immer gleich (wenn 'ne höhere oktave kommt, wird einfach geschrien) und der song selbst ziemlich seicht...
stieg direkt von null auf platz drei der uk-singlecharts, aber die briten kaufen sich ohnehin jeden schrott...
******
Was für ein geiles Album.

Lee Ryan in stimmlicher bestform und das mit 21.
Neben Imagetypischen Baladen. sind auch jede menge Ohrwürmer wie die Songs "Turn your Car around" oder "Parking" auf dem Silberling. zu finden. Da haben sich jede der 300 000 euro die Lee für den Solo-vertrag erhalten hat gelohnt.
Bravo weiter so.
***
...ziemlich lasch...
******
he's got the voice of an angel! so, so beautuful sound!
****
Hat was, ist aber ziemlich lahm, daher knappe 4*.
***
Gueti Stimm aber lahms liäd
***
Ich habe ziemlich genau so eine Ballade erwartet, doch sie haut mich nicht gerade um. Solide.
*****
ich liebe es
***
urban-style, genau so ist es! Im übrigen zieht er gegen den Kollegen Simon Webbe gewaltig den Kürzeren.
****
Das erste Soloprojekt von Bandkollege Simon Webbe gefällt mir besser.
*
Extrem langweilig
*****
schöner Song der besten Stimme der Blue's
*****
sehr schöner song , geht unter due haut!!!
***

Hallo
Naja ned so dolle..
kann man gerade 2 mal hören
Bye
***
Gähn, was soll das? Mag ja sein, dass Lee singen kann, aber dann soll er das doch bitte auch zeigen. In so einem Laschi Song funktioniert das nicht wirklich.
****
Etwas gar langweilig, da hatten die Songs von Blue mehr Pfeffer. Aber Lee Ryan hat auf jeden Fall Potenzial.
**
zimli langwilig
****
irgendwie schon schön, aber nach 1-2 minuten hat man genug...
******
Hammer !! Dä Typ hets echt druff:) und sini Stimm *WOOW* :D
****
die 4 ist für seine stimme...die ist wirklich gut....aber der song ist schwach...wir werden ihn vergessen, wenn er in den radio archiven verschwindet
*****
schade das sich blue getrennt haben
***
naja...
******
super!
***
Ja, den Song wird man schnell wieder vergessen haben...
*****
gefällt mir ganz gut.
***
Knappe Drei, tut keinem weh.
****
Bestenfalls ein durchschnittlicher Song. Lee Ryan hätte ein paar andere Songs auf dem Album gehabt, die deutlich besser für eine Auskopplung geeignet gewesen wären.
**
Sehr schwach
******
Sehr gut.Alleine hatt er es auch drauf.Hat definitiv das potenzial zum supersänger.
*
..
*****
Starke Stimme, gefällt mir sehr gut ...
****
Hmmm, freundlicher, entspannter Pop-Song, aber seine Stimme kann mehr. Siehe "Breathe Easy" - Blue.
***
ola la
***
Langweilig.
**
Schlecht. Im Hintergrund immerhin annehmbare Gitarrenklänge.
******
hervorragend +6
****
Nett, aber er hatte bessere Stücke........
*****
Ryans`Soloerstling: Einen sehr angenehmen, kuscheligen Popsong präsentierte er da gleich.

In höheren Tonlagen brilliert er seine fein soulige Stimme, die besser ist als viele andere Stimmen eines Boygroup-Mitglieds.

Die Melodie ist fein strukturiert u. jo super insgesamt.
***
weniger..
UK #3 und sein größter Hit.
***
Ok debut by Lee and i liked the music video. His only UK top 10. 9 weeks in the UK top 100. UK#3 and Ireland#17. 64,000 copies sold in the UK.
Last edited: 15.05.2012 22:23
**
▒ Saaie en zwakke debuutplaat uit begin september 2005 door de oud zanger van de succesvolle formatie "Blue": "Lee Ryan" !!! Kan me niet imponeren ☺!!!
**
Saaie plaat.
***
Middelmatig nummer van Lee Ryan uit 2005, terug te vinden op zijn album getiteld 'Lee Ryan". De singel stond ook slechts vier weken genoteerd in de Vlaamse Ultratop 50 en piekte op de 27ste plaats.
***
die gleichnamige Band ist spannender als diese öde Gitarren-Pop-Nummer - knappe 3*...
***
Na ja.. Akzeptabel Pop/Rock-Nummer..
****
...gut...
****
Hm, hatte von dem Sänger bis vor wenigen Tagen noch nie was gehört gehabt. Ah, der Sänger von "Blue"? Also einer der Sänger. Angenehmer, ruhiger Popsong, der mich an einen anderen Song erinnert. Abgerundete 4.
****
...unspektakulärer Pop-Song...
*****
Gefälliger Popsong
Add a review

Copyright © 2018 Hung Medien. Design © 2003-2018 eMedia Jungen. All rights reserved.
Page was generated in: 0.06 seconds