LOGIN
  SEARCH
  

SEARCH 
FORUM
The UK Charts - June 2013
Eurodance Music
FRANKIE HATEZ "QUIET PEOPLE"
All the top 20 around the world
Stefan Standing on the edge


 
HOMEFORUMCONTACT

INTERACTIVE - LIVING WITHOUT YOUR LOVE (SONG)
Year:1995
Music/Lyrics:Ramon Zenker
Andreas G. Schneider
Marc Innocent
Producer:Jens Lissat
Ramon Zenker
Andreas G. Schneider
World wide:
ch  Peak: 39 / weeks: 4
de  Peak: 17 / weeks: 16
nl  Peak: 47 / weeks: 2

CD-Maxi
Blow Up INT 825.859 (de)


TRACKS
20/03/1995
CD-Maxi Blow Up INT 825.859 (Intercord) [de] / EAN 0724387832329
1. Living Without Your Love (Radio Version)
4:08
2. Living Without Your Love (Side Chain Mix)
5:21
3. Living Without Your Love (Aux Mix)
5:44
4. Nu Energy
6:30
   

AVAILABLE ON FOLLOWING MEDIA
VersionLengthTitleLabel
Number
Format
Medium
Date
4:06Megahits 95 - 1/2Polystar
525 769-2
Compilation
CD
1995
Radio Version4:08Living Without Your LoveBlow Up
INT 825.859
Single
CD-Maxi
20/03/1995
Side Chain Mix5:21Living Without Your LoveBlow Up
INT 825.859
Single
CD-Maxi
20/03/1995
Aux Mix5:44Living Without Your LoveBlow Up
INT 825.859
Single
CD-Maxi
20/03/1995
Radio Version4:08Powerstation 3Intercord
INT 890.007
Compilation
CD
04/1995
4:08Bravo Hits 10EastWest
9548-33602-2
Compilation
CD
26/05/1995
4:12TouchéBlow Up
INT 845.585
Album
CD
01/09/1995
Hot Hits [TL 541/26]Time Life
TL 541/26
Compilation
CD
1995
Side Chain Mix5:21Dance Max 16EMI Electrola
8 33905 2
Compilation
CD
1995
5:21Herz an Herz - Blümchen präsentiert ihre Techno-Love HitsEdelton
0029652 EDL
Compilation
CD
22/02/1996
MUSIC DIRECTORY
InteractiveInteractive: Discography / Become a fan
SONGS BY INTERACTIVE
Ambientala
Amok
Can You Hear Me Calling
Come Over
Dance Motherfucker
Dildo
Dildo 2008
Elevator Up And Down
Fanatic
Forever Young
Forever Young [2002]
Future Dreams
Gabber Gabber Ho (The Megamix)
Hearts In Harmony
Interactive
Introactive
Koma
Living Without Your Love
Mobilé
No Control
No Gravity
No Return
Nu Energy
Outroactive
Over And Over Again
Sanctuary
Sense Of Eternity
Set Me Free
Tell Me When
The Bass Is On Fire
The Devil
The Search For Truth
The Sun Always Shines On TV
The Techno Wave
To Be Continued
Wake Up!
Waves Of Balah
We Are One
We Will Rock You
When The Wind Blows
Who Is Elvis
Work That Body
ALBUMS BY INTERACTIVE
Intercollection
The Best Of
Touché
 
REVIEWS
Average points: 3.63 (Reviews: 57)
***
...weniger...
******
OH - MEIN - GOTT! Wie geil ist das denn??? Unendlich geil! Wow wow wow.. Da war ich erst 9 und hatte schon 'nen obergeilen Musikgeschmack ahahaha:D
Last edited: 03.06.2006 21:42
*****
die melodie gefällt mir... das bumm bumm eigentlich auch, ist jedoch wirklich schon viel zu sehr aus der mode... techno wird immer langsamer :-)
****
gut
*****
gefiel mir
*****
*****
Sowohl 'Radio Version' (geile Sirenen) als auch der 'Side Chain Mix' können voll überzeugen. Schöne Melodie!
Last edited: 26.11.2004 18:25
****
typischer dance song aus dieser zeit aber mir gefällts trotzdem
**
organisierter Krach
******
...JEPPAA:...!!!!
*****
Recht gut
***
Das ist doch geklaut! Alice Cooper's "Hell is living without you" musste dafür herhalten und in den Credits sind die Komponisten A. Cooper/J. Bon Jovi/R. Sambora/D. Child nicht mal erwähnt, tztz...
******
mag ich total, hat starke Kontraste
Last edited: 29.10.2013 19:24
***
Stellenweise recht passabel
*****
nicht übel
*****
Coole Nachfolge-Single zu "Forever young"
******
Sehr Geil, diese Platte von Interactive!!! Das schnelle video war auch Cool!!! War in holland kein hit ??? 6 Sternen!!!

Geniale house plaat van Interactive. Deze bleef in de tipparade's hangen. Jammer. 6 Sterren van mij!
***
Der Refrain ist gut, aber das wars dann auch schon. Strophen und Bridge fehlanzeige, stattdessen nur Rumgepiepse. Tracks dieser Machart gefallen mir nicht, weil sie mir einfach zu billig gemacht sind. Ein paar Strophen und eine Bridge gehören zu einen guten Song einfach dazu. Nur Refrain ist ein Zeichen von Eifallslosigkeit oder der Versuch mit wenig Aufwand eine schnelle Mark zu machen. Der Song höhrt sich nicht so an als ob viel daran herumgefeilt wurde, eher wurde er in wenigen Stunden verkaufsfertig produziert.
**
no
******
Mega Geil!!! als ich 10 war damals fand ich das total kool, heute noch!!
***
Damals war eindeudigt viel Müll in der Hitparade wie solche Songs!
****
Na gut, dass war für die zweite Interactive Phase eigentlich noch ganz passabel, also die Melodie ist wirklich ausgesprochen (!) schön, aber da die Produzenten zu weitaus besseren Arrangements fähig sind, ist es offensichtlich, dass dieser Track hier innerhalb von wenigen Minuten für den Chartmarkt fertig gebastelt wurde. Aber nunja, so etwas war damals halt gefragt, heute würde man wohl keine 100 CD's loswerden. Ganz knappe 4 Sterne.
******
super
***
...zu viel bum bum...
**
So...
**
Grausam...("Ba-badahee, Ba-badahoo!") aber immerhin nicht ganz so übel die das spätere "Tell me when"...
***
▓ Werd in die tijd, juni / juli 1995 véél gedraaid in "De Rodenburg" te Beesd waar ik toen veel kwam !!! Echter echt doorgebroken is de plaat echter nooit echt in Nederland !!! Drie sterren is meer dan voldoende voor deze plaat van "Interactive" !!!
****
gut
**
90er speed kindergarten tekno schrott. techno ja! aber nicht dass.
****
Gehörte noch zu ihren besten Stückchen....
**
Beat wäre voll in Ordnung, aber die Vocals/Refrain sind einfach nur grässlich, daher 2*...
Last edited: 20.03.2009 23:02
**
ziemlich krass... zu krass!!
***
knapper Ø
*****
Mir gefällt's auch noch heute
*****
der war geil
***
passabel 3++
******
**sehr super**
*
das wäre dann der Nagel des Tages..
***
Geht so
****
+++gut+++
*
unnötiger Mist
***
in elk geval beter dan "Forever young"
*
... absoluter Schrott ...
****
dieser song ist musikalisch eigentlich fast genauso wie der vorgänger

dennoch verbinde ich schöne kindheitserrinerungen damit

Elemente von ALIVE AND KICKING vorhanden


@BESNIK
wie immer war ich erster, der das bemerkt hat dabei kannte ich das lied gar nicht vorher

irgendwann vor einigen jahren war ich im Supermarkt und meinte mich sofort an den hier zu erinnern
Last edited: 19.07.2017 02:59
*****
Muy buena.
**
Die erste Minute ist schon grausam - da rettet der Gesang auch nichts mehr ...
****
Auch nicht schlechter als Forever Young.
*****
Für mich damals genauso gut wie Forever Young.
****
ist schon ziemlich hektisch geworden, aber so schlecht finde ich das jetzt gar nicht... babala lala babala ohoh
*
Je déteste ce genre.
*
Ich frage mich ja wie es möglich ist, dass eine cd erscheint und schon drei Tage später in sämtlichen Wohnungsauflösungs Rumpelkammerläden in der zugestaubten Grabbelkiste zu finden ist. Man mag annehmen dies wäre schon allein zeitlich gar nicht möglich. Von wegen.
*****
Schöner Refrain! Zwischenparts sind noch ausbaufähig!
**
Mir wird schwindlig und ich bekomme Kopfschmerzen!
**
Das ist doch teilweise von nem Simple Minds Song geklaut oder nicht (dieses "ba ba da da...") - ziemlich schlimm, ihr "Who is Elvis" war ja noch cool irgendwie, aber das kann man ja nicht Ernst nehmen!
*****
Ich fühl' mich wieder wie 10 und unbeschwert :)
Wie ich es liebe wenn die Sirene das erste mal losballert. Dazu diese kitschige Stimme. Trashig - aber im positiven Sinne!

Verdammt... das ist aber auch ein Ohrwurm! Höre die Nummer immer noch rauf und runter!
Last edited: 27.05.2018 15:22
*
Bitter
*****
Die hatten damals gute Lieder.
Add a review

Copyright © 2018 Hung Medien. Design © 2003-2018 eMedia Jungen. All rights reserved.
Page was generated in: 0.05 seconds