LOGIN
  SEARCH
  

SEARCH 
FORUM
The UK Charts - June 2013
Eurodance Music
FRANKIE HATEZ "QUIET PEOPLE"
All the top 20 around the world
Stefan Standing on the edge


 
HOMEFORUMCONTACT

DAVID BOWIE - LET'S DANCE (SONG)
Label:PARLOPHONE
Year:1983
Music/Lyrics:David Bowie
Producer:Nile Rodgers
David Bowie
World wide:
ch  Peak: 1 / weeks: 13
de  Peak: 2 / weeks: 23
at  Peak: 2 / weeks: 15
fr  Peak: 21 / weeks: 3
nl  Peak: 1 / weeks: 13
be  Peak: 1 / weeks: 14 (Vl)
se  Peak: 1 / weeks: 9
no  Peak: 1 / weeks: 17
it  Peak: 50 / weeks: 1
es  Peak: 40 / weeks: 1
nz  Peak: 1 / weeks: 21

7" Single
EMI America 006-86 660 (de,fr,it)
7" Single
EMI America EA 152 (uk)
7" Single
EMI America AMI-958 (au)



7" Single
EMI America 006-86 660 (nl)



7" Single
EMI America 006-86 660 (es)



7" Single
EMI America EA 152 (ie)



7" Single
EMI America B-8158 (us,ca)



7" Single
EMI America EYS-17350 (jp)



12" Maxi
EMI America 052-86 660 (eu)
12" Maxi
EMI America 12EA 152 (uk)



7" Single
Virgin 72438-58835-7-6 (us)


TRACKS
17/03/1983
12" Maxi EMI America 052-86 660 [eu]
1983
12" Maxi EMI America 12EA 152 [uk]
1. Let's Dance (Long)
7:36
2. Cat People (Putting Out Fire) ('83)
5:05
   
17/03/1983
7" Single EMI America 006-86 660 [de,nl,fr,it,es]
17/03/1983
7" Single EMI America EA 152 [uk,ie]
17/03/1983
7" Single EMI America B-8158 [us,ca]
1983
7" Single EMI America AMIJ 522 [za]
1983
7" Single EMI America AMI-958 [au]
1983
7" Single EMI America EYS-17350 [jp]
1. Let's Dance
4:06
2. Cat People (Putting Out Fire) ('83)
5:07
   
1999
7" Single Virgin 72438-58835-7-6 [us]
1. Let's Dance
4:08
2. Modern Love
4:46
   

AVAILABLE ON FOLLOWING MEDIA
VersionLengthTitleLabel
Number
Format
Medium
Date
Long7:36Let's DanceEMI America
052-86 660
Single
12" Maxi
17/03/1983
4:06Let's DanceEMI America
006-86 660
Single
7" Single
17/03/1983
7:38Let's DanceEMI
1C 064-400165
Album
LP
14/04/1983
Single4:07ChangesbowieSound Vision
CDP 79 4180 2
Album
CD
16/03/1990
Single4:08ChangesbowieEMI
7 94180 1
Album
LP
20/03/1990
4:08The Singles CollectionEMI
8 28099 2
Album
CD
08/11/1993
4:08Rock Super Stars Vol. 2Virgin
840949 2
Compilation
CD
1995
4:07Fetenhits - The Real Classics The 3rdPolystar
555 395-2
Compilation
CD
05/12/1997
4:08The Best Of 1980-1990 Vol. 13EMI
4944432
Compilation
CD
17/04/1998
4:03De Pré Historie 1983 Vol. 2EVA
74321 56643 2
Compilation
CD
04/05/1998
4:08Modern 80's - The Best Of Discopop Vol. 3Polystar
564 413-2
Compilation
CD
12/04/1999
4:08Now That's What I Call Music! 1983 [The Millennium Series]Virgin
NOWMIL-1983 / 5202622
Compilation
CD
21/06/1999
4:08RTL MillenniumPolystar
545 519-2
Compilation
CD
19/11/1999
4:08Let's DanceVirgin
72438-58835-7-6
Single
7" Single
1999
4:06MonsterhitsVirgin
8112750
Compilation
CD
2001
3:3680s Verantwoord - Powered By Rob StendersWarner
0927 48346-2
Compilation
CD
06/2002
Single4:08Best Of BowieEMI
5398212
Album
CD
18/10/2002
4:08Best Of Bowie [Deutsche Edition]EMI
5419122
Album
CD
21/10/2002
Single Version4:08Best Of Bowie [Australasian Edition]EMI
542075 2
Album
CD
22/10/2002
4:08Ö3 Greatest Hits Vol. 25EMI
5773522
Compilation
CD
08/03/2004
4:09#1s - 38 Of The Greatest #1 Singles Of All TimeUniversal
981 413-7
Compilation
CD
10/05/2004
4:09Die Hit-Giganten - Hugos HitsSampler.de
82876 69947 2
Compilation
CD
13/05/2005
Single Version4:08The Platinum CollectionEMI
3313042
Album
CD
11/11/2005
Single Version4:08The Best Of David Bowie 1980/1987EMI
3864782
Album
CD
16/03/2007
4:10Die ultimative Chart Show - Die beliebtesten New Wave & Pop Songs aller ZeitenPolystar
06007 5303303
Compilation
CD
19/10/2007
4:07Nos années 80 - Platinum CollectionEMI
5040982
Compilation
CD
12/11/2007
4:08Liefste MamaEMI
2120402
Compilation
CD
25/04/2008
4:08De beste barbecue hits ooit! vol. 2EMI
2157272
Compilation
CD
20/06/2008
4:11This Is... 1983EMI
2279012
Compilation
CD
08/08/2008
4:08100% 80'sEMI
2431092
Compilation
CD
05/12/2008
4:11Nostalgie - 20čme anniversaireSony
88697406022
Compilation
CD
08/12/2008
4:06The Boat That Rocked / Radio PirateMercury
2703524
Album
CD
10/04/2009
4:1180 was prachtig!Sony
88697488012
Compilation
CD
11/05/2009
4:08Radio 2 - De Topcollectie '80EMI
9648882
Compilation
CD
22/05/2009
4:08Special 80'sEMI
9642372
Compilation
CD
25/05/2009
7:37For fuld musik [2009]Universal
UNI 532 030 9
Compilation
CD
03/07/2009
4:05Joe FM Hitarchief Top 2000ARS
5321962
Compilation
CD
21/09/2009
4:05100 hits RTL des 50 derničres annéesEMI
6874142
Compilation
CD
12/10/2009
4:09Radio Contact 30 ans - Best of années 80Sony
88697639732
Compilation
CD
01/02/2010
4:04Alle 40 goed - 80'sEMI
6079192
Compilation
CD
22/02/2010
4:07De GeneratieshowEMI
6293082
Compilation
CD
22/03/2010
4:07Alle hits voor een onvergetelijk trouwfeest!EMI
6280632
Compilation
CD
23/04/2010
12" Version7:36So80s (SoEighties) 4Soundcolours
SC 0321
Album
CD
07/01/2011
4:10Champs-Élysées volume 2Sony
88697896812
Compilation
CD
02/05/2011
Single Version4:08Nothing Has Changed. The Very Best Of BowieParlophone
2564620563
Album
LP
14/11/2014
Single Version4:08Nothing Has Changed. The Very Best Of BowieParlophone
DB64142 / 2564620574
Album
CD
14/11/2014
Single Version4:08Nothing Has Changed. The Very Best Of Bowie [Limited Deluxe Digipack]Parlophone
DB64143 / 2564620576
Album
CD
14/11/2014
4:05Pop Art 80'sWarner
5054197-0669-2-4
Compilation
CD
29/04/2016
4:08LegacyParlophone
9029591990
Album
CD
11/11/2016
4:10Legacy [Deluxe Edition]Parlophone
DB 64162
Album
CD
11/11/2016
4:08LegacyParlophone
9029591832
Album
LP
06/01/2017
MUSIC DIRECTORY
David BowieDavid Bowie: Discography / Become a fan
David Bowie''s Art Page
Fan Site
Official Site
Fan Site
SONGS BY DAVID BOWIE
★ [Blackstar]
(You Will) Set The World On Fire
1917
1984
5:15 The Angels Have Gone
'87 And Cry
A Better Future
A Big Hurt (Tin Machine)
A New Career In A New Town
A Small Plot Of Land
Abdulmajid
Absolute Beginners
Across The Universe
Afraid
African Night Flight
After All
After Today
Alabama Song
Aladdin Sane (1913-1938-197?)
All Saints
All The Madmen
All The Young Dudes
Always Crashing In The Same Car
Amazing (Tin Machine)
Amlapura (Tin Machine)
Amsterdam
An Occasional Dream
And I Say To Myself (David Bowie with The Lower Third)
Andy Warhol
Anyway, Anyhow, Anywhere?
Arnold Layne (David Gilmour feat. David Bowie)
Art Decade
As The World Falls Down
Ashes To Ashes
Atomica
Baal's Hymn
Baby Can Dance (Tin Machine)
Baby Loves That Way (Davy Jones & The Lower Third)
Baby Loves That Way
Baby Universal (Tin Machine)
Ballad Of The Adventurers
Bang Bang
Bars Of The County Jail (Davy Jones [David Bowie])
Battle For Britain (The Letter)
Be My Wife
Beat Of Your Drum
Beauty And The Beast
Beauty And The Beast/Fame
Because You're Young
Betty Wrong (Tin Machine)
Big Brother
Black Country Rock
Black Tie White Noise (David Bowie feat. Al B. Sure!)
Blackout
Bleed Like A Graze, Dad
Blue Jean
Born In A UFO
Boss Of Me
Boys Keep Swinging
Breaking Glass
Breaking Glass (Live)
Brilliant Adventure
Bring Me The Disco King
Bus Stop (Tin Machine)
Cactus
Can You Hear Me
Candidate
Can't Help Thinking About Me (David Bowie with The Lower Third)
Cat People (Putting Out Fire)
Changes (Butterfly Boucher feat. David Bowie)
Changes
Changes (Live)
Chant Of The Ever Circling Skeletal Family
Chilly Down
China Girl
Ching-A-Ling
Come And Buy My Toys
Conversation Piece
Crack City (Tin Machine)
Cracked Actor
Criminal World
Crystal Japan
Cygnet Committee
D.J.
Dancing In The Street (David Bowie And Mick Jagger)
Dancing Out In Space
Dancing With The Big Boys
Day-In Day-Out
Days
Dead Against It
Dead Man Walking
Diamond Dogs
Did You Ever Have A Dream
Dirty Boys
DJ (Benassi vs. Bowie)
Do Anything You Say
Dodo
Dollar Days
Don't Bring Me Down
Don't Let Me Down & Down
Don't Look Down
Don't Sit Down
Drive-In Saturday
Eight Line Poem
Everyone Says 'Hi'
Everything's Alright
Fall Dog Bombs The Moon
Fame
Fame 40th Anniversary
Fame 90
Fantastic Voyage
Fascination
Fashion
Fill Your Heart
Five Years
Fly
Friday On My Mind
Future Legend
Get Real
Girl Loves Me
Girls
Glad I've Got Nobody (Davy Jones & The Lower Third)
Glass Spider
God Bless The Girl
God Knows I'm Good
God Only Knows
Golden Years
Golden Years (David Bowie vs. KCRW)
Good Morning, Girl
Goodbye Mr. Ed (Tin Machine)
Growin' Up
Hallo Spaceboy
Hammerhead (Tin Machine)
Hang On To Yourself
Heat
Heathen (The Rays)
Heaven's In Here (Tin Machine)
Helden
Here Comes The Night
Heroes
Heroes (chanté en français)
Heroes/Helden
Holy Holy
Hop Frog (Lou Reed feat. David Bowie)
How Does The Grass Grow?
I Am With Name
I Can't Explain
I Can't Give Everything Away
I Can't Read
I Can't Read (Tin Machine)
I Dig Everything
I Feel Free
I Got You Babe (David Bowie & Marianne Faithfull)
I Have Not Been To Oxford Town
I Keep Forgettin'
I Know It's Gonna Happen Someday
I Took A Trip On A Gemini Spaceship
I Want My Baby Back (Davy Jones [David Bowie])
I Wish You Would
I Would Be Your Slave
Ian Fish, U.K. Heir
I'd Rather Be High
If I'm Dreaming My Life
If There Is Something (Tin Machine)
If You Can See Me
I'll Follow You (Davy Jones & The Lower Third)
I'll Take You There
I'm Afraid Of Americans (David Bowie With Ice Cube)
I'm Afraid Of Americans
I'm Deranged
I'm Not Losing Sleep
I'm Waiting For The Man
In The Heat Of The Morning
It Ain't Easy
It's Gonna Be Me
It's Hard To Be A Saint In The City
It's No Game (Part 1)
It's No Game (Part 2)
I've Been Waiting For You
Janine
Joe The Lion
John, I'm Only Dancing
John, I'm Only Dancing (Again)
Join The Gang
Julie
Jump They Say
Just For One Day (Heroes) (David Guetta vs. Bowie)
Karma Man
Killing A Little Time
Kingdom Come
Knock On Wood
Kooks
Lady Grinning Soul
Lady Stardust
Law (Earthlings On Fire)
Lazarus
Leon Takes Us Outside
Let Me Sleep Beside You
Let's Dance
Let's Dance (Live) (Tina Turner & David Bowie)
Let's Spend The Night Together
Letter To Hermione
Life On Mars?
Life On Mars? (Arcade Fire / David Bowie)
Like A Rocket Man
Like A Rolling Stone (Mick Ronson With David Bowie)
Little Bombardier
Little Wonder
Liza Jane (Davie Jones with The King Bees)
London, Bye, Ta-Ta
Look Back In Anger
Looking For Lester
Looking For Satellites
Looking For Water
Louie, Louie Go Home (Davie Jones with The King Bees)
Love Is Lost
Love Missile F1 Eleven
Love You Till Tuesday
Loving The Alien
Loving The Alien (The Scumfrog vs. Bowie)
Lucy Can't Dance
Magic Dance
Maid Of Bond Street
Memory Of A Free Festival
Miracle Goodnight
Modern Love
Moonage Daydream
Moss Garden
Move On
My Death
Nature Boy
Nature Boy (David Bowie & Massive Attack)
Neighborhood Threat
Neuköln
Never Get Old
Never Let Me Down
New Angels Of Promise
New Killer Star
New York's In Love
Nite Flights
No Control
No Plan
No-One Calls
Nothing Has Changed. The Very Best Of Bowie
Nothing To Be Desired
Oh! You Pretty Things
On Broadway
One Shot (Tin Machine)
Opening Title (Including Underground)
Out Cue
Outside
Pablo Picasso
Pallas Athena
Pallas Athena (Live) (Tao Jones Index)
Panic In Detroit
Peace On Earth / Little Drummer Boy (David Bowie & Bing Crosby)
Penny Lane
Peter And The Wolf, Op. 67
Plan
Please Mr. Gravedigger
Pretty Pink Rose (Adrian Belew feat. David Bowie)
Pretty Thing (Tin Machine)
Prisoner Of Love (Tin Machine)
Queen Bitch
Queen Of All The Tarts (Overture)
Quicksand
Ragazzo solo, ragazza sola
Real Cool World
Reality
Rebel Never Gets Old
Rebel Rebel
Red Money
Red Sails
Remembering Marie A.
Repetition
Ricochet
Right
Rock 'n' Roll Suicide
Rock 'N' Roll With Me
Rock 'N' Roll With Me (Live)
Rosalyn
Round And Round
Rubber Band
Run (Tin Machine)
Running Gun Blues
Sacrifice Yourself (Tin Machine)
Safe
Saviour Machine
Scary Monsters (And Super Creeps)
Scream Like A Baby
See Emily Play
Segue - Algeria Touchshriek
Segue - Baby Grace (A Horrid Cassette)
Segue - Nathan Adler, Pt.1
Segue - Nathan Adler, Pt.2
Segue - Ramona A. Stone/I Am With Name
Sell Me A Coat
Sense Of Doubt
Seven
Seven Years In Tibet
Seven Years In Tibet (Mandarin Version)
Sex And The Church
Shadow Man
Shake It
Shapes Of Things
She Shook Me Cold
She'll Drive The Big Car
She's Got Medals
Shining Star (Makin' My Love)
Shopping For Girls (Tin Machine)
Silly Boy Blue
Slip Away
Slow Burn
So She
Some Are
Somebody Up There Likes Me
Something In The Air
Song For Bob Dylan
Sons Of The Silent Age
Sorrow
Sorry (Tin Machine)
Soul Love
Soul Love (Live)
Sound + Vision (David Bowie vs. 808 State)
Sound And Vision
Sound And Vision 2013
South Horizon
Space Oddity
Space Oddity (David Bowie feat. Kristen Wiig)
Speed Of Life
Star
Star (Live)
Starman
Stateside (Tin Machine)
Station To Station
Stay
Strangers When We Meet
Subterraneans
Sue (Or In A Season Of Crime)
Suffragette City
Sunday
Survive
Sweet Head
Sweet Thing
Sweet Thing (Reprise)
Teenage Wildlife
Telling Lies
That's Motivation
That's Where My Heart Is (Davy Jones [David Bowie])
The Bewlay Brothers
The Buddha Of Suburbia (David Bowie feat. Lenny Kravitz)
The Dirty Song
The Dreamers
The Drowned Girl
The Gospel According To Tony Day
The Hearts Filthy Lesson
The Informer
The Jean Genie
The Last Thing You Should Do
The Laughing Gnome
The London Boys
The Loneliest Guy
The Man Who Sold The World
The Man Who Sold The World (Live)
The Motel
The Mysteries
The Next Day
The Nutcracker Suite
The Prettiest Star
The Pretty Things Are Going To Hell
The Secret Life Of Arabia
The Stars (Are Out Tonight)
The Supermen
The Voyeur Of Utter Destruction (As Beauty)
The Wedding
The Wedding Song
The Width Of A Circle
There Is A Happy Land
This Is Not America (David Bowie / Pat Metheny Group)
Thru' These Architect's Eyes
Thursday's Child
Time
Time Will Crawl
Tin Machine (Tin Machine)
'Tis A Pity She Was A Whore
Tonight
Tonight (Live) (Tina Turner & David Bowie)
Too Dizzy
Try Some, Buy Some
Tumble And Twirl
TVC 15
Uncle Arthur
Under Pressure (Queen & David Bowie)
Under Pressure (Rah Remix) (Queen + David Bowie)
Under The God (Tin Machine)
Underground
Untitled No.1
Unwashed And Somewhat Slightly Dazed
Up The Hill Backwards
V-2 Schneider
V-2 Schneider (Tao Jones Index)
Valentine's Day
Velvet Goldmine
Video Crimes (Tin Machine)
Warszawa
Watch That Man
Waterloo Sunset
We All Go Through
We Are Hungry Men
We Are The Dead
We Prick You
We Shall Go To Town
Weeping Wall
What In The World
What's Really Happening?
When I Live My Dream
When I Met You
When I'm Five
When The Boys Come Marching Home
When The Wind Blows
Where Are We Now?
Where Have All The Good Times Gone
White Light / White Heat
Who Can I Be Now?
Wild Eyed Boy From Freecloud
Wild Is The Wind
Win
Wishful Beginnings
Within You
Without You
Without You I'm Nothing (Placebo feat. David Bowie)
Wood Jackson
Word On A Wing
Working Class Hero (Tin Machine)
Yassassin
You Belong In Rock N' Roll (Tin Machine)
You Can't Talk (Tin Machine)
You Feel So Lonely You Could Die
Young Americans
Young Person's Guide To The Orchestra Op.34
Your Turn To Drive
You've Been Around
You've Got A Habit Of Leaving
You've Got A Habit Of Leaving (Davy Jones & The Lower Third)
Zeroes
Ziggy Stardust
Ziggy Stardust (Live)
ALBUMS BY DAVID BOWIE
★ [Blackstar]
1. Outside
1966
A New Career In A New Town [1977-1982]
A Reality Tour
Across The Ether (Bowie And His Guests)
Aladdin Sane
All Saints: Collected Instrumentals 1977-1999
An Evening With David Bowie
Back In Anger: The 1995 Radio Transmissions (Nine Inch Nails with David Bowie)
Berlin In Tokyo
Best Of (Deutsche Edition)
Best Of Bowie
Best Of Bowie & Ziggy Stardust And The Spiders From Mars - The Motion Picture
Birthday Celebration - Live In NYC (David Bowie & Friends)
Birthday Celebration Live NYC (David Bowie & Friends)
Black Tie White Noise
Bowie At The Beeb - The Best Of The BBC Radio Sessions 68-72
BowPromo
Chameleon
Changesbowie
Changesonebowie
Changestwobowie
Christiane F. - Wir Kinder vom Bahnhof Zoo (Soundtrack / David Bowie)
Conversations In Space
Cracked Actor - Live Los Angeles '74
David Bowie
David Bowie Box
David Bowie In Bertolt Brecht's "Baal"
David Live
Day In Day Out - Radio Broadcast, Australia 1987
Diamond Dogs
Diamond Dogs / Scary Monsters / Heroes
Die weisse Serie: Extra-Ausgabe
Early On (1964-1966)
Eart hl i ng
Excerpts From Outside
Fame And Fashion
Five Years [1969-1973]
Funtime (Iggy Pop feat. David Bowie)
Glass Spider
Glass Spider Live
Golden Years
Heathen
Hello Cleveland - Live! (Iggy Pop with David Bowie)
Heroes
Heroes + Lodger
Historia de la Musica Rock 4
Hours...
Hunky Dory
I Dig Everything: The 1966 Pye Singles
Images
In Memory Of
In Memory Of David Bowie
Industrial Collaborations (Bowie and Nine Inch Nails)
iSelect
Labyrinth (Soundtrack / David Bowie / Trevor Jones)
Lazarus (Musical / David Bowie and Enda Walsh)
Legacy
Let's Dance
Live In Cleveland-1977 (Iggy Pop feat. David Bowie)
Live In Santa Monica 1972 + Aladdin Sane
Live Nassau Coliseum '76
Live Santa Monica '72
Lodger
London 1983
London Boy
Love You Till Tuesday
Low
Low + Young Americans
Mantra Studios Broadcast 1977 (Iggy Pop with David Bowie)
Never Let Me Down
No Plan
Nothing Has Changed. The Very Best Of Bowie
Original Album Classics: Outside / Earthling / Hours...
Outside + Heathen
Pinups
Profile
Rare
Reality
Rock Concert
Rock-Galaxy
Scary Monsters (And Super Creeps)
Serge Prokoffieff Peter And The Wolf (Narator David Bowie)
Sister Midnight - Live At The Agora (Iggy & Ziggy)
Sister Midnight - Live At The Opera (Iggy & Ziggy)
Sound + Vision
Space Oddity
Space Oddity - F.M. Broadcast 1983 (David Bowie & Stevie Ray Vaughan)
Space Oddity + The Man Who Sold The World
Stage
Starting Point
Station To Station
Station To Station - Deluxe Edition
TBC
The Best Of Bowie
The Best Of David Bowie 1969/1974
The Best Of David Bowie 1974/1979
The Best Of David Bowie 1980/1987
The Buddha Of Suburbia
The Collaborator - The Legandary Broadcast Collaborations
The Collection
The Continuing Story Of Major Tom
The Deram Anthology 1966-1968
The Lowdown
The Man Who Sold The World
The Next Day
The Next Day Extra EP
The Platinum Collection
The Rise And Fall Of Ziggy Stardust And The Spiders From Mars
The Rise And Fall Of Ziggy Stardust And The Spiders From Mars (30th Anniversary)
The Sacred Triangle (Bowie Iggy & Lou)
The Singles Collection
The World Of David Bowie
Tin Machine (Tin Machine)
Tin Machine II (Tin Machine)
Tonight
VH1 Storytellers
We Prick You - Radio Broadcast 1995 (Nine Inch Nails feat. David Bowie)
Who Can I Be Now? [1974-1976]
Young Americans
Zeit! 77-79
Ziggy Stardust - The Motion Picture
Ziggy's Last Floor Show (Bowie And His Guests)
DVDS BY DAVID BOWIE
A Reality Tour
Best Of Bowie
Birthday Celebration Live NYC (David Bowie & Friends)
Bowie In Berlin
Bowie In The '70s
Glass Spider
Iconic
Rare And Unseen - The Rare And Unseen Collection
Serious Moonlight [2011]
Serious Moonlight
The Glass Spider Tour
Ziggy Stardust And The Spiders From Mars - The Motion Picture
 
REVIEWS
Average points: 4.74 (Reviews: 212)
******
ausgezeichnet! das video ist sehr modern für frühe 80er
******
...und wie ich mich auf das Konzert freue ...!
*****
stark. Doch für mich keine 6.
******
das mag ich!
****
mittelmässig
*****
pretty good
******
Sehr Gut
****
gut
***
ich mag David Bowie einfach nicht...
*****
sehr gut
******
Ne 6, allerdings nur, wenn man in Maßen genießt
***
kann mit dem song irgendwie gar nicht viel anfangen... obwohl der immer am radio gespielt wird...
*****
Klasse Nummer eines begnadeten Künstlers.
*****
Bin ja sonst kein grosser Fan des Meisters, aber den Song mochte ich schon immer. Gute Melodie, gut gesungen, sehr flott, aus seiner für meinen Musikgeschmack besten Zeit. Vielleicht entdecke ich ja sein Ziggy Stardust-Phase noch...
******
Auch Disco-Songs konnte / kann er singen!
*****
sehr guter Song
******
Guter Song,schöne Erinnerung ans Castel Pub in Zürich...
*****
Powerful song by Bowie and also thanks to the special drumming by Tony Thompson ( who sadly died November 12, 2003 at the age of 48).
Last edited: 24.03.2004 18:49
****
Lief jeden Tag am Strand..

Mann..waren wir Jung..

cool
*****
Der Mann ist einfach cool und kann einfach "alles". Starker Dance Pop, mit sehr eigenwilliger cooler Note. Produziert von David und Nile Rodgers. Ein echter Welhit und seine zweite # 1 in den USA (R&B 14). Vielen Fans ist der Song aber zu kommerziell ... In UK ebenfalls # 1, in Deutschland vorbeigeschrammt: # 2.
*****
Nach al die Jahren noch fast einer 6....... aber nun etwas altmodisch für mich... Jedoch in März 1983 nummer 1 in NL und auch in meiner persönlicher top 100...
*****
Finde ich gut
*****
guter dancepop!
nr. 28 des jahres
******
Brillianter Song! Man sollte sich aber schon die Albumversion antun - viel besser!! Wie Lark schon schrieb, dieser Mann konnte/kann einfach alles! Toll gesungen!
******
Kann da nur in die Lobeshymne mit einstimmen - irgend so ein Rappa hat da smal gecovert und das klang dann erbärmlich wenn Bowies Stimme fehlt

6 Points
**
Ich mag Bowie nicht besonders. Im diesem Stück ist sein Gesang einfach zu schwach und bruchstückhaft. Mit diesem Lied konnte ich nie etwas anfangen
******
tip top dieses stück, gefällt mir doch sehr gut.
******
Des Meisters Meisterstück. Mainstream pur, was man von David Bowie nicht so kannte, aber ein unvergesslicher Hit. Für mich der Viedoclip überhaupt. So was habe ich nie mehr gesehen.
... put on your red shoes and dance the blues ... And if you say run, I'll run with you ... einfach schön die 80er ...

Last edited: 21.08.2004 21:41
****
die 80er waren toll, aber Let's Dance nicht soooooooooo
Last edited: 23.10.2004 19:20
****
bin nicht so begeistert davon...
***
kann mich dafür auch nicht begeistern
****
Naja, nicht so das wahre.
*****
Sehr gut
******
begnadeter david, toller song
****
geht so
******
SEHR GUT
******
für mich das Beste Lied von David Bowie
****
put on your red shoes and dance the blues...
****
Das ist nicht mehr Bowie, der zwischen 1969-1980 die Rockwelt mit seinen innovativen Ideen aufgemischt hat. "Let's dance" ist zwar nicht übel, klingt aber wie das routinierte Produkt eines sattgewordenen Superstars.
******
absolut starker Spitzensong! Schlagzeuger spielte später auch noch bei Power Station!
******
Mein Lieblings-Song von David Bowie! Eine grosse Leistung vom Pop-Chamäleon.
******
!!
*****
Kam damals absolut klasse rüber & gefällt mir auch heute noch
******
great
******
Grandioser Bowie Song !
****
nicht schlecht
***
Gefiel mir nicht.
*
Mir gefällt es nicht
****
kann man sich anhören
***
ich frag mich nur wie konnte dieser song 2Wochen auf platz eins sein
****
akzeptabler bowie hit
***
zu lang
****
Halte ich für angemessen.
****
Schon okay. Kann den Hype um diesen Song allerdings nicht ganz nachvollziehn.
*****
Schöner Song, kann mit Bowie nicht so viel anfangen. Dies ist sein bester Song.
******
▓ Top # 1 Song mit einem gute Video aus März 1983 von "David Bowie" !!! Stand 11 Wochen in die Holländische Top 40 !!! Einer seiner Beste Platte in Holland !!! Bestimmt 6 Sterrn !!!
Last edited: 06.08.2006 16:45
******
sehr geiler Song, vorallem eben *das let's daaance*
****
Gut.
****
...sicher kein schlechter Song, aber bei mir springt der Funke irgendwie nicht...
*
not my cup of tea
Last edited: 02.03.2007 17:34
***
wahrscheinlich bin ich zu jung dafür. vielleicht ist es auch, weil ich von david bje - entschudligung - bowie allgemein nicht allzu viel halte. naja. mehr kann ich jedenfalls nicht sagen.
****
nichts herausragendes
******
Unsterblicher Burner!
Last edited: 17.04.2006 11:55
***
Wir geben einen kleinen David Bowie Bonus... dem Song an sich kann ich leider gar wenig abgewinnen!
*****
hat natürlich pottengaybonus das ganze
*****
Sehr gut.
****
hitparadenerinnerungen...
****
4+
******
vorallem live - gemischt mit dem oldie von chris montez gemeinsam mit tina turner brilliant!!
Last edited: 18.12.2006 22:00
*****
der typ ist einfach abgefreakt...
*****
sehr gut
*****
Naja, ganz ok und doch irgendwie überflüssig. Von Bowie gibts jedenfalls Besseres.
Last edited: 13.07.2009 18:13
******
mag ich
*****
Jawoll-Let's dance!!!Sehr gut!
*****
Ein Song, mit dem ich anfangs ziemlich Mühe hatte. Das änderte sich, als ein paar Monate später Duran Duran's "Union Of The Snake" erschien, welches mir von Anfang an sehr gefiel. Seither mag ich auch diesen Song, und die beiden verbinde ich unwillkürlich miteinander.
Last edited: 13.02.2007 19:32
*****
Sehr gut eines seiner besten Stücke. In 3/83 GB #1 USA #1 D #2
******
Selbstübetreffung des Herrn Bowie! YEAH!
******
Was mich hier wundert, dass niemand über den Sinn des Liedes etwas schrieb: Welcher nämlich höchst politisch ist und diverse Missstände aufzeigen sollte, inklusive der Gesellschaft. Vom Text eigentlich eher weniger ersichtlich, zeigt sich dies in vollem Umfang im Videoclip, z.B. unter anderem mit der "Ausbeutung" der indianischen Arbeitskräfte oder der Atombombenexplosion. Bowie wollte mit dem Song also auf vieles aufmerksam machen. Aber so oder so find ich den Song auch klasse und gehört mit zu den Besten von Bowie.
****
klingt stellenweise schon komisch
******
Tanzkracher, so what ?
******
Ist und bleibt für mich einer seiner besten Songs!
6*
Last edited: 09.07.2009 13:47
******
Klassiker.
Last edited: 28.10.2010 19:05
****
Naja, mit diesem Bowie-Hit konnte ich mich noch nie besonders anfreunden. Stimmlich zwar perfekt, aber mich packt die Nummer einfach nicht. 4 Punkte!
******
Das Lied ist einfach Programm!

Let's dance!!!!!!
******
gut

Edit: Muss unbedingt aufrunden! Früher hielt ich Herrn Bowie ja für einen weiteren 80s Kommerz Popper aber da steckt mehr dahinter.

Premium-Qualitäts-Pop sozusagen =)
Last edited: 23.06.2009 10:26
******
Sehr gut.
***
konnte mich nie wirklich begeistern. 3+
****
Mr. Bowie hat nen coolen eigenartigen Stil, aber wie diese Nummer auf Platz 1 gelandet ist, ist mir ein Rätsel, sorry :). Cooles Liedchen.
*****
super gut
*****
Sehr gut!
******
Hammer!
******
Tubesque !
Last edited: 09.04.2014 14:22
******
brilliant, der absolute Megahammer
***
Mir fallen mind. 20 bessere Songs von ihm ein. Obwohl total auf der Popschiene, fand ich das damals schon äusserst dürftig und belanglos
*****
Klassiker, aber keineswegs eins seiner besten Lieder.
****
mag Bowie mehr aus seiner Ziggy Stardust und Hunky Dory-Phase, aber vor allem wegen der coolen Gitarre von Stevie Ray Vaughn ist der Song ok
**
nein danke
*****
Oh was habe ich diesen Song damals Anno 1983 gehasst. Überhaupt fand ich Bowie seinerzeit eher verzichtbar. Mit dem Alter und dem Aufarbeiten der Vergangenheit - sozusagen - kam ich dann auch viel besser mit dem Werk von David Bowie klar. "Let's Dance" ist nicht umsonst ein Klassiker.
*****
Und je länger er tanzt, desto besser. Empfehle daher die "long version".
*****
sehr gut
******
****
4++
*****
geht ab!
*****
Einer der besten von Bowie.
****
Ging ja eigentlich - aber Bowie hatte massenhaft besseres
*****
Damals wie auch heute eine sehr gute Platte.
*****
...ein Evergreen, der auch heute noch sowohl technisch wie auch vom Layout her bestehen kann....ganz toller Track, vielleicht der Beste von DB
******
Starker Titel von David Bowie aus seinem wohl kommerziell erfolgreichsten Album.
****
gut
*****
Put on the red shoes and dance the blues!
*****
so ziemlich das einzige lied, was mir von ihm gefällt
*
So ziemlich das einzige Lied der 80er, was mir von ihm nicht gefällt.

Klassiker, aber nicht für mich.
*****
Ein Beach-Boys-Chor führt in die Irre, wird von einem funky 80's-Disco-Beat abgelöst, der Rest ist purer Pop - mag ich sehr!
*****
Één van de weinige platen van David Bowie die ik wel leuk vind. Prima gedaan.
Last edited: 11.01.2016 09:53
******
Für mich gehört das zu den Kultsongs.
****
Ich habe ja eigentlich alles von Bowie, besonders die alten Alben. Hier fehlte mir jedoch immer ein gewisser Kick...
****
OK. Remind me of beautiful spring 1983.
****
Buena.
******
das perfekte lied
Last edited: 04.09.2009 12:46
**
Wie konnte sowas nur die Charts stürmen? Das ist nur fad und langweilig... Die letzte Minute ist dann nur mehr idiotisch bzw. extrem peinlich... Sowas ganz VORNE?... schlecht...schlecht...schlecht... (2+)
****
...gar nicht schlecht...
******
Ma chanson préférée de David Bowie.
**
Nicht so ...
***
mittelprächtig
*
Konnte mit David Bowie nie was anfangen. Ein unsymphatischer Typ mit einer nervigen Stimme. Dieser Song ist langweilig!
******
Ich finde den Titel absolut genial. Dies war der erste Titel von ihm der mir gefiel.
****
Nett
*****
Heerlijk song van Bowie.
*****
Der Song bekommt von mir 5 Sterne, gefällt mir sehr gut, aber andere von Bowie gefallen mir noch besser. Das Video würde auf jeden Fall 6 Sterne bekommen, das finde ich absolut genial.
******
Best!
****
Das war also der größte kommerzielle Erfolg von David Bowie in Deutschland. Irgendwie hält sich grad meine Begeisterung darüber in recht überschaubaren Grenzen. So dolle find ich den Song jetzt nicht.
*****
Für mich so ziemlich auf einer Stufe mit "Modern Love", auch
wenn's mir früher noch einen Tick besser gefallen hat....

5 +
******
Hell yeah!! Let's dance...classic tune :)
*****
Super! Allerdings höre ich China Girl heute lieber. Ich hatte übrigens damals auf Tape eine Version von Let's Dance, die noch mehr leierte als normal :D
****
ansprechende Disco-/Dance-Pop-Nummer aus 1983 - das 'Let's dance' ist stark gesungen - ansonsten schwächelt die Nummer doch - 4.5 (abgerundet auf 4*)...
*****
-sehr gut-
*****
Heerlijke popklassieker van David Bowie uit 1983, afkomstig uit het gelijknamig album.
*****
In april 1983 de 1e single van zijn gelijknamige album. Nog altijd een klassieker van David en zijn enige SOLO nr 1-hit
******
So wurde er in den 80ern auch mir bekannt.

Von Nile Rodgers produziert.

Der Song wird auch im Buch "Endlich gute Musik" von Nilz Bokelberg erwähnt.

DUCS 18/1983
Last edited: 01.05.2017 18:35
******
Es freut mich, wenn das Lied im Radio läuft.
****
Okay
****
Definitiv ein Klassiker, wenn auch einer, der bei mir nie viele Punkte holen konnte.
****
leuke klassieker
Last edited: 09.08.2012 17:32
*****
Sehr mainstreamig und deshalb wohl einer der Bowietitel, die mir besonders gut gefallen. Aus seiner 80er-Phase vielleicht sogar seine beste Single!
******
Just a great track. Probably something a bit different for Bowie but I guess he was always changing it up. A huge hit in NZ, #2 of 1983 here.
Last edited: 28.08.2017 09:37
*****
Klinkt nog steeds erg leuk
***
Niet de 1e keer dat Bowie discomuziek maakt.
******
Super - auch heute immer noch gerne gehört.
*****
Peaked at #2 in Australia, 1983.
******
...grosse Klasse....ich liebe den Song über alles...
****
ja keiharde hit natuurlijk voor David Bowie! en terecht! klinkt gewoon lekker!
******
hier streiten sich ja die Gemüter... also, ich finde das Teil hat absolute Kultqualitäten - starker Groove, geht allerdings wirklich erst nach mehrmaligem Hören ins Ohr
*****
Let's dance.
*****
... sehr gut ...
***
mässig...
****
Ganz nett
******
ja, let's dance david
*****
Very cool song.
******
Seine beste Schaffenszeit - mit seiner psychedelischen Seite der Hippie-70er Jahre kann ich mich wahrlich nicht anfreunden.

Hier hört man auch eindeutig des Einfluss des Disco-Chic-Grossmeisters Nile Rodgers raus.
******
LE classique de David Bowie !
******
Another Bowie gem. Great instrumental arrangement within the track. I always liked that the video is Australian themed. 5.5*
⌜ᴰᴬ⌝ Ꮲk.⌠#2⌡ ◷ 19wk ⌠My #15 of 1983⌡
Last edited: 27.05.2017 06:02
*****
gut
***
Kann ich nicht viel mit anfangen. Finde weder den Künstler David Bowie so wahnsinnig herausragend, wie es immer wieder gern im Kanon über Generationen weitererzählt wird, noch diesen Titel. Lief vielleicht zu oft im Radio.
Last edited: 10.01.2012 21:38
***
Nothing special.
******
Nice
Last edited: 08.12.2012 21:04
**
alweer een zwakke plaat
****
das Intro erinnert mich an Sugar Baby Love - ich habe lange gebraucht, um diesem Song überhaupt etwas abgewinnen zu können, inzwischen hab' ich mich reingehört, aber der allgemeinen Begeisterung kann ich mich dennoch nicht anschließen, mehr als 4 Punkte sind hier von meiner Seite aus nicht drin
**
Wie man darauf tanzen soll, ist mir schleierhaft - vielleicht herumhampeln, wie zu der meisten "Musik" der 1980er Jahre. D.B. hat eine Handvoll wirklich guter Titel herausgebracht - meistenteils in den 1970ern, sonst überwiegend Schrott, so auch dieses Teil. Aber seien wir großzügig - ist ja nicht Küblböck ;-)
*****
In den 70ern war er gut. In den 80ern aber besser. "Let's Dance" ist der erster Titel, den ich von David Bowie so wirklich zur Kenntnis genommen habe. 5-
****
... recht passables Stück von ihm ...
*****
Diesem Song gegenüber hatte ich schon immer eine ambivalente Haltung. Einerseits feierte David Bowie hiermit vorrübergehend seinen Einstand in charttaugliche - rein kommerziell - ausgerichtete Musik und gab damit den Nimbus des alternativen Rockkünstlers aus. "Let's Dance" hatte textlich nicht viel zu bieten. Andererseits hat dieser Song auch noch immer so viel Stil und eigenständige Grandezza, dass er mit Recht ein Novum in der damaligen Chartszene war.

#2 der deutschen Singlecharts am 9. & 16. Mai 1983.
****
strong
******
zeitloser Klassiker, absolut Hammer!
***
Bowie heeft veel betere nummers gemaakt.
*****
Kind of catchy
****
Catchy song that still sounds fresh. His fourth UK#1. UK#1 and Ireland#1. US#1.

Re-entry:UK#23 January 2016 RIP David Bowie

David Bowie - Outstanding contribution to music, The Brits 1996.
Icon Award, The Brits 2016.
Last edited: 24.02.2016 23:44
*****
Måste säga att jag är lite trött på den här låten, men den kan få fem poäng.
*****
Gutes Lied
*****
einer der besten titel von bowie. 80er!
*****
ggut
******
6 stars
******
Toll!
****
gut
*****
Klar ein guter Song.

CDN: #1 (1 week), 1983
USA: #1 (1 week), 1983
*****
Super-Produktion für damalige Verhältnisse - da könnten sich noch heute aktuelle Produktionen eine Scheibe abschneiden von dieser kristallklaren Perfektion in Sachen Mix.
**
schöne tiefe stimme...aber der song langweilt mich eher.
**
Finde ich langweilig.
******
Langweilig finde ich immer nur die Bewertungen die der über mir schreibt! :)
Absolut geiles Lied + Video, kein Wunder das das in sovielen Ländern ganz oben in den Charts war!
NZ#1 for 6 Weeks (24.04. - 22.05.1983)
Last edited: 12.07.2014 09:19
******
Einer der ersten Videos, die ich damals in den 90er jahren auf MTV gesehen hatte.

MTV war eine richtig relevante Plattform für Bowie in den 80er Jahren und vor allem im Jahre 1983.

Bis dahin hatte er einige Undergroundhits und einige wenige richtige Pop-Hits in den USA, doch das Problem war, dass die junge generation ihn halt nicht kannte.

Damit sollte sich alles ändern. Plötzlich war Bowie superkommerziell und hatte ein Hitalbum und mehrere Hits aus dem Album in den USA.

Er selber hat sich um 1983 abfällig über seine ''neuen Fans' geäussert und verkündet, dass er in Zukunft nur noch Musik für wenige Menschen machen würde und darauf verzichten könnte, Hits zu haben.

Naja daraus ist ja bekanntlich nichts geworden. Letztes Jahr hatte er ein Supercomeback und war plötzlich in aller Munde mit THE NEXT DAY


us#1
****
Nicht so überragend, aber dennoch ein Klassiker im typischen 80er Sound.
****
Jaja, ist o.k.
*****
magnificent! true Bowie magic!
******
...Wunderschön!
******
Une chanson extraordinaire.
******
Toller Bowie-Klassiker!
******
Er hat viele tolle Songs geschrieben - sein kommerziell erfolgreichster ist einer der Songs, die die Gabe haben, den Tanzboden aufzureißen und eine endlose Weite erzeugen zu können.
******
Ich würde gerne mit ihm tanzen. :)
****
Geen China Girl, maar best lekker dit nummer.
*****
Damals war ich 16, rauf und runter haben wir diesen Song gehört.
Als ich heute Morgen von Bowies Tod erfahren habe, war das ein riesen Schock. Wieder geht ein großer Rock-Musiker, der mit seinem Schaffen mich das ganze Leben begleitet hat.
Ruhe in Frieden!
****
Der eingängige Rhythmus ist ein Ohrwurm.
******
toll
*****
kulthit aus den 80ern!
fetziges, locker fröhliches pop-wave-tanzstück mit sehr coolen arrangements
*****
Voordat ik straks iedereen over me heen krijg, wil ik eerst iets uitleggen. Natuurlijk erken ik dat David Bowie een wereldster was met een artistieke ziel. De beste man was verantwoordelijk voor talloze typetjes die een grote verschuiving in de denkwijze tegenover de LHBT-gemeenschap heeft veroorzaakt (althans hier in Nederland) en wist zelfs op het laatste nippertje een album uit te brengen waarop hij zijn toen nog naderende dood bezingt, waar hij al maanden vanaf wist. Als dat geen stunt is, weet ik het ook niet meer.

Maar van zijn muziek moet je houden. Het is te specifiek, te alternatief, en ik moet zeggen dat ik er niet veel mee op heb. Met 'Let's Dance' werd Bowie wat toegankelijker door zijn plaat een discovibe mee te geven zonder zijn alternatieve sound kwijt te raken, en ik moet ook zeggen dat ik dit zijn beste soloplaat vind. We zijn zeker een wereldster van formaat kwijtgeraakt, dat kan ik niet ontkennen.

R.I.P. David Bowie, je zult gemist worden.
Last edited: 18.01.2016 15:33
*****
Fetter Sound, so richtig schön 80er Jahre mäßig
****
Ein der wenigen Nummern, die mir von Bowie gefällt, allerdings auch nicht übermäßig
*****
Gefällt mir.
******

In diesem Sommer habe ich das Schwimmen erlernt...i Love it!
*****
Recht gutes Stück; vorhin mal wieder im Radio des betagten Audi A4 meines Bruders gehört. Wir haben nicht immer den selben Geschmack, aber das passt schon.
Last edited: 10.07.2016 20:00
*****
Besserer Bowie-Song, den ich auf eine 5 aufrunde.
****
Mittelmässig.
*****
Knapp keine 6.
*****
Mir gefällt der alternative Ziggy-Stardust-Bowie zwar deutlich besser als in den 80er Jahren, aber dieser Song geht völlig in Ordnung.
Add a review

Copyright © 2017 Hung Medien. Design © 2003-2017 eMedia Jungen. All rights reserved.
Page was generated in: 0.16 seconds