LOGIN
  SEARCH
  

SEARCH 
FORUM
The UK Charts - June 2013
Eurodance Music
FRANKIE HATEZ "QUIET PEOPLE"
All the top 20 around the world
Stefan Standing on the edge


 
HOMEFORUMCONTACT

CHVRCHES - LEAVE A TRACE (SONG)
Year:2015
Music/Lyrics:Chvrches
Producer:Chvrches
World wide:
be  Tip (Vl)

Digital
Goodbye / Vertigo / Capitol -


TRACKS
20/07/2015
Digital Goodbye / Vertigo / Capitol - (UMG)
1. Leave A Trace
3:35
   

AVAILABLE ON FOLLOWING MEDIA
VersionLengthTitleLabel
Number
Format
Medium
Date
3:35Leave A TraceGoodbye / Vertigo / Capitol
-
Single
Digital
20/07/2015
3:57Every Open Eye [Bonus Track Edition]Vertigo
06025 4749562 4
Album
CD
25/09/2015
3:57Every Open EyeGoodbye / Vertigo / Capitol
4749559
Album
CD
25/09/2015
3:57Every Open Eye [Deluxe Edition Digipack]Goodbye / Vertigo / Capitol
4749555
Album
CD
25/09/2015
Four Tet Remix6:50About: Berlin Vol: 12Polystar
06007 5365730 (0)
Compilation
CD
18/12/2015
MUSIC DIRECTORY
ChvrchesChvrches: Discography / Become a fan
SONGS BY CHVRCHES
Afterglow
Bela Lugosi's Dead
Bow Down
Bury It
Bury It (Chvrches feat. Hayley Williams)
By The Throat
Clearest Blue
Dead Air
Deliverance
Down Side Of Me
Empty Threat
Follow You
Forever
Get Away
Get Out
God's Plan
Graffiti
Graves
Gun
Heaven / Hell
High Enough To Carry You Over
II
Keep You On My Side
Leave A Trace
Lies
Lungs
Make Them Gold
Miracle
My Enemy (Chvrches feat. Matt Berninger)
Never Ending Circles
Never Say Die
Night Sky
Now Is Not The Time
Playing Dead
Really Gone
Recover
Science / Visions
Strong Hand
Tether
Tether (Eric Prydz vs. Chvrches)
The Mother We Share
Under The Tide
Up In Arms
Warning Call
We Sink
Wonderland
You Caught The Light
Zvvl
ALBUMS BY CHVRCHES
Every Open Eye
Love Is Dead
The Bones Of What You Believe
 
REVIEWS
Average points: 4.57 (Reviews: 28)
*****
Eine Spur hinterlassen haben CHVRCHES bestimmt in den letzten Jahren - sie machen weiter mit ihrem dunklen Synthi-Pop - hier flott mit ein paar Sound-Samples hinterlegt - und Lauren Mayberry singt aus voller Gotik-Brust.
****
A lot more pop-py than before, but it is another solid track from CHVRCHES. Glad to see them back again (despite a nine month gap between singles).
***
It didn't strike me as one of their better songs, but it is still decent.
******
...das brauchte bei mir eine geraume Weile um zu wirken - der helle Klangteppich sowie die süsse Stimme waren es, was mich dann überzeugte - schöner Sound -...
...left a trace...
Last edited: 17.10.2015 12:23
*****
Vielversprechende Single
*****
Registre plus pop qu'à l'accoutumée, mais la production reste de qualité.
*****
Sehr gut, vor allem die Mischung zwischen den dunklen Strophen und dem helleren Refrain gefällt mir sehr.
*****
Gefällt mir auch ziemlich gut, meines Erachtens auch sicher einer der stärksten Chvrches-Songs bisher, nachdem sie mit ihren ersten Songs zwar ein gewisses Grundinteresse haben in mir wecken können, es letztlich aber nicht in die ganz großen Songs haben umsetzen können. Sie scheinen auf einem guten Weg und sollten bald dann auch mal einen kommerziellen Erfolg in Deutschland feiern.

Knappe 5.
****
ist ganz nett, aber wirklich keine entwicklung oder steigerung seit ihrem debut! für mich ist die ganze elektro-pop-sache definitiv durch, wenn sie nicht herausticht so wie hier
*****
Topplaat!
******
Wat een heerlijk nummertje weer.
****
4*-4+ für dieses Electro-Pop-Stück der Schotten…das neue Album Every Open Eye soll Ende September 2015 herauskommen…
****
Ganz gute Nummer
*****
Die neue Ära von CHVRCHES könnte die auch schon wunderbare erste sogar noch übertreffen. "Leave A Trace" beinhaltet alles, was man sich von dieser Band erwartet in tadelloser Form. Noch besser ist nur das brandneue "Never Ending Circles". 5+
******
gefällt mir unglaublich gut, ist wunderschön!
*****
Uitstekende plaat.
****
Ganz ordentlich aber ich kann mich mit der Stimme noch nicht so anfreunden...
**
schwach
*****
Na also, es gibt doch noch aktuelle Musik, die mir gefällt. Guter Aufbau, schöne Melodieführung und dazu noch der Beweis, dass auch elektronische Klangbilder gut sein können, wenn sie stimmig umgesetzt werden. Die Band habe ich übrigens vorher kaum wahrgenommen, ich kann also nicht beurteilen, innwiefern dieser Titel ein Fortschritt ist oder nicht, gefallen tut mir aber überraschenderweise.
*****
Oh ja, starke Scheibe! Die Fanboys und -girls werden zwar beleidigt "Mainstream" schreien, aber mir gefällt die neue Single, die uns Lauren Mayberry und ihre Jungs da präsentieren!
****
Ich bin bisschen enttäuscht von dieser neuen Single, hab den Song schon seit wochen immer wieder angehört aber er packt mich irgendwie nicht ganz, von daher reichts mir nicht ganz für ne 5!
******
Ich finde den einfach wahnsinnig gut, hat so viel Power.
****
Recht guter Electropop. Knappe 4.
*****
sehr schönes lied, interessant
****
Okay

Die Band setzt die Tradition der Front-Frau-Elektro-Pop/Eurodance-Projekte fort (Lasgo, Sylver, Twenty Four Seven)
Last edited: 04.06.2016 13:02
****
Gut. "Ohhh, von der Kamala die Höchstnote?" :o
****
Mit viel Einsatz gesungen und gut arrangiert. Hinterlässt vorläufig den Eindruck einer abgerundeten 4. Danke für den Tipp aus dem Fuchsbau.
****
Ok.
Add a review

Copyright © 2018 Hung Medien. Design © 2003-2018 eMedia Jungen. All rights reserved.
Page was generated in: 0.05 seconds