LOGIN
  SEARCH
  

SEARCH 
FORUM
The UK Charts - June 2013
Eurodance Music
FRANKIE HATEZ "QUIET PEOPLE"
All the top 20 around the world
Stefan Standing on the edge


 
HOMEFORUMCONTACT

BILLIE EILISH - WHEN THE PARTY'S OVER (SONG)
Label:INTERSCOPE
Year:2018
Music/Lyrics:Finneas O'Connell
Producer:Finneas O'Connell
World wide:
ch  Peak: 29 / weeks: 17
de  Peak: 45 / weeks: 11
at  Peak: 25 / weeks: 13
fr  Peak: 163 / weeks: 4
nl  Peak: 34 / weeks: 16
be  Peak: 31 / weeks: 10 (Vl)
  Tip (Wa)
se  Peak: 10 / weeks: 16
fi  Peak: 17 / weeks: 2
no  Peak: 9 / weeks: 15
dk  Peak: 28 / weeks: 4
it  Peak: 91 / weeks: 1
au  Peak: 10 / weeks: 17
nz  Peak: 3 / weeks: 15

Digital
Darkroom / Interscope 00602577125522


TRACKS
19/10/2018
Digital Darkroom / Interscope 00602577125522 (UMG) / EAN 0602577125522
1. When The Party's Over
3:19
   

AVAILABLE ON FOLLOWING MEDIA
VersionLengthTitleLabel
Number
Format
Medium
Date
3:19When The Party's OverDarkroom / Interscope
00602577125522
Single
Digital
19/10/2018
3:13Megahits 2019 - Die ErstePolystar
0600753859247
Compilation
CD
14/12/2018
3:14MNM Big Hits 2019 Vol. 1Universal
538.675-4
Compilation
CD
15/02/2019
MUSIC DIRECTORY
Billie EilishBillie Eilish: Discography / Become a fan
SONGS BY BILLIE EILISH
&burn (Billie Eilish feat. Vince Staples)
Bellyache
Bitches Broken Hearts
Bored
Bury A Friend
Come Out And Play
Copycat
Hostage
Idontwannabeyouanymore
Lovely (Billie Eilish & Khalid)
My Boy
Ocean Eyes
Party Favor
Six Feet Under
Watch
When I Was Older
When The Party's Over
You Should See Me In A Crown
ALBUMS BY BILLIE EILISH
Don't Smile At Me
Up Next Session [EP]
When We All Fall Asleep, Where Do We Go?
 
REVIEWS
Average points: 3.85 (Reviews: 26)
*****
Straffe bedoeling hoor.
*****
▒ Zeer mooi plaatje uit half oktober 2018 door de 16 jarige Amerikaanse zangeres, gitariste en songschrijfster: "Billie Eilish Pirate Baird O'Connell" ☺!!!
*****

Schon sehr speziell, aber auch sehr berührend...
*****
Offenbar habe ich hier doch ein bisschen was verpasst in den letzten Monaten, denn auf die US-amerikanische Musikerin sind durchaus schon einige Medien und eine üppige YouTube-Fangemeinde aufmerksam geworden. Meinen persönlichen Erstkontakt mit ihr würde ich als intensiv bezeichnen, denn hier habe ich sehr gespannt auf das minimalistisch-geniale Musikvideo geschaut und den wunderbaren Klängen gelauscht. Fordernd, aber auch sehr intensiv. Starke Musik.
***
Da finde ich nicht so den richtigen Zugang.
*
Another terrible track from this very overrated (IMO) artist.
***
It's way too soft and very poor-man's-Lorde, but I don't mind it.
*****
...gerade bei solchen "nicht einfach" anzuhörenden Titeln finde ich, zeigt es sich, wer wirklich gesanglich etwas zu bieten hat - kein Humtätä oder shallallallalaaaa ist hier zu hören, sondern tief gehende Musik...
***
Sorry, ich nehme ihr das pseudoanspruchsvolle Gehabe nicht ab.
**
Ein Schlafsong sondergleichen.
***
Zu ruhig in den meisten Passagen. Aber Potential sehe ich durchaus.
*****
Eine deutliche Verbesserung zu ihrer letzten Single. Ruhig und mit einer hübschen kleinen Melodie ausgestattet. Dazu ihr wie gewohnt lieblicher Gesang. Schön, dass der Song schon unsere Top40 erreicht hat. Gute 5.
****
.
Last edited: 12.02.2019
****
Verzerrungen sind hier aber trotzdem auch dabei, Kamala.
Es passt jedenfalls ideal, so als Hangover-Begleitung.
Ich kann mir auch vorstellen, dass der Song in den nächsten Wochen noch zulegen wird, es steht schließlich die Adventzeit vor der Türe. Und da mag man so ruhige Musik.
***
Langweilig.
*****
5* - besseres findet sich in den Charts aktuell nicht.
******
Iconic
*****
Zog mich gleich bei der ersten Hörprobe in den Bann. Lauschte gierig, empfand es als berührend u. besonders u. es ging mir nach.

Auch nach dem zweiten Durchlauf ähnlich, nur gelang es mir da besser, die Strophen u. Refrain rauszuhören. Das ist schön verwobene Akkustik verpackt in einen nachhallenden Song. Könnte gar nicht sagen ob's pseudo ist, klingt es einfach nur interessant. 5* vergebe ich dazu mal.
****
gut
**
I don't think much of this either, it's just so ultimately boring. I don't understand why Billie Eilish is so popular.
***
So wie sie klingt bin ich froh darüber, dass die Party vorbei ist.
******
Das hat es tatsächlich in so viele Charts geschafft? Woher dieser plötzliche Anflug von Geschmack? Das Lied baut sich langsam und atmosphärisch auf und fängt mich spätestens mit dem starken zweiten Refrain endgültig ein. Sehr schön.

edit: Einen Tag und einige Male Anhören später muss ich schon erhöhen. Das Lied bringt etwas in mir zu schwingen, das liegt genau auf meiner Wellenlänge. Traumhaft schön.
Last edited: 28.01.2019 21:23
**
I can't help but think that this type of songs are pretentious. If it was a bit more minimalist I guess everything would have been on mute.
****
Kann keine besonders fröhliche Party gewesen sein. Dafür gut eingefangene Stimmung.
*****
Toffe single
**
Nah too poor. Lovely is much better.
Add a review

Copyright © 2019 Hung Medien. Design © 2003-2019 eMedia Jungen. All rights reserved.
Page was generated in: 2.05 seconds