LOGIN
  SEARCH
  

SEARCH 
FORUM
The UK Charts - June 2013
Eurodance Music
FRANKIE HATEZ "QUIET PEOPLE"
All the top 20 around the world
Stefan Standing on the edge


 
HOMEFORUMCONTACT

BASTILLE - DOOM DAYS (SONG)
Label:VIRGIN
Year:2019
Music/Lyrics:Dan Smith
Producer:Dan Smith
Dan Priddy
Mark Crew
World wide:
be  Tip (Vl)

Digital
Virgin EMI 00602577687112


TRACKS
26/04/2019
Digital Virgin EMI 00602577687112 (UMG) / EAN 0602577687112
1. Doom Days
2:20
   

AVAILABLE ON FOLLOWING MEDIA
VersionLengthTitleLabel
Number
Format
Medium
Date
2:20Doom DaysVirgin EMI
00602577687112
Single
Digital
26/04/2019
2:18Doom DaysVirgin EMI
CDV3212 / 00602567757153
Album
CD
14/06/2019
MUSIC DIRECTORY
BastilleBastille: Discography / Become a fan
SONGS BY BASTILLE
(I Just) Died In Your Arms
4AM
An Act Of Kindness
Another Place
Axe To Grind (Bastille vs. Tyde vs. Rationale)
Bad Blood
Bad Decisions
Bad News (Bastille vs. MNEK)
Bad_News
Basket Case
Bite Down (Bastille vs. Haim)
Blame
Campus
Daniel In The Den
Divide
Doom Days
Dreams (Gabrielle Aplin & Bastille)
Durban Skies
Fake It
Fall Into Your Arms (Bastille vs. The Gemma Sharples Quartet)
Flaws
Four Walls (The Ballad Of Perry Smith)
Get Home
Glory
Good Grief
Grip (Seeb x Bastille)
Hangin'
Happier (Marshmello & Bastille)
Haunt
I Know You (Craig David feat. Bastille)
Icarus
If You Still Want Me (O.N.E. feat. Bastille)
Joy
Laughter Lines
Laura Palmer
Lethargy
Million Pieces
No Angels (Bastille feat. Ella Eyre)
No One's Here To Sleep (Naughty Boy feat. Bastille)
Nocturnal Creatures
Oblivion
Of The Night
Oil On Water
Overjoyed
Overload
Poet
Pompeii
Pompeii / Waiting All Night (Live from the BRITs) (Bastille & Rudimental feat. Ella Eyre)
Power
Previously On Other People's Heartache
Quarter Past Midnight
Remains (Bastille vs. Rag'n'Bone Man vs. Skunk Anansie)
Send Them Off!
Shame
Skulls
Sleepsong
Snakes
The Anchor
The Currents
The Draw
The Driver
The Silence
The Waves
These Streets
Things We Lost In The Fire
Thinkin 'Bout You (Bastille feat. O.N.E.)
Those Nights
Torn Apart (Bastille vs. Grades)
Tuning Out
Two Evils
Warmth
Way Beyond
Weapon (Bastille vs. Angel Haze vs. F*U*G*Z vs. Braque)
Weight Of Living, Pt. I
Weight Of Living, Pt. II
What Would You Do
Winter Of Our Youth
World Gone Mad
ALBUMS BY BASTILLE
All This Bad Blood
Bad Blood
Doom Days
Laura Palmer EP
VS. - Other People's Heartache Pt. III
Wild World
 
REVIEWS
Average points: 4.2 (Reviews: 15)
****
<br>Der neue Song ist bisschen kurz aber auch gut. Vorerst mal 4 ⭐.
*****
Sterke nieuwe single van Bastille.
****
In Ord­nung.
****
Na, also aus meiner Sicht schon ein ziemlich ungewöhnlicher Bastille-Song, dem man mehr als nur ein paar Wörter widmen kann. Beim ersten Hören fühlte sich die Nummer seltsam verkopft und etwas sperrig an, auch inhaltlich habe ich in erster Linie Chaos vernommen. Deshalb habe ich mir diese gut zwei Minuten Musik nochmal gegeben und... es hat was. Wirkt in der Höreransprache ziemlich direkt und fast etwas aggressiv - für Bastille-Verhältnisse zumindest. Weiß nach wie vor noch nicht so recht, was ich davon halten soll und will, aber ich bin interessiert.
****
Ein recht solider Song von ihnen. Leider etwas kurz geraten. Beginnt erst etwas sperrig - wird am Ende aber ein typischer Bastille-Song.
****
Ja, solide finde ich den auch. Und gesanglich mag ich ihn sehr und die Gitarre zum Gesang ist auch schön. <br>So, diese Worte sollten reichen!
*****
Nach guten zwei Minuten auserzählt, wie in den 60ern. Für mich ihr bester Song bisher.
****
Eckt wirklich nirgends an und kann problemlos konsumiert werden.
****
Opnieuw een aangenaam nummertje van Bastille.
***
Ich fand die mal ganz gut aber leider geht es mir hier zu sehr in eine Poprichtung und das auch noch in eine Richtung des Pops die unscheinbar und austauschbar ist.
****
Sterk nummer. Goede tekst en goede opbouw
*****
Das hat doch den unverkennbaren Bastille-Stempel und ist somit kein bisschen verwechselbar. Einer der stärksten Songs des gleichnamigen Albums und ziemlich genau der Sound, der mir von der Band gefällt. Nur ein bisschen kurz geraten; aber lieber etwas zu kurz als zu lang.
*****
Habe das beim Release vor zwei Monaten schon echt gut gemocht, aber die Kürze ist hier schon ein grosser Minuspunkt und verhinderte fast das aufrunden auf die -5*.
****
.
****
So ein kurzer Song, aber der ist ganz ok und kann die von mir nicht geliebte Stimme kompensieren.
Add a review

Copyright © 2019 Hung Medien. Design © 2003-2019 eMedia Jungen. All rights reserved.
Page was generated in: 0.89 seconds