LOGIN
  SEARCH
  

SEARCH 
FORUM
The UK Charts - June 2013
Eurodance Music
FRANKIE HATEZ "QUIET PEOPLE"
All the top 20 around the world
Stefan Standing on the edge


 
HOMEFORUMCONTACT

AMY WINEHOUSE - CUPID (SONG)
Year:2007
Music/Lyrics:Sam Cooke
Cover version of:Sam Cooke - Cupid
World wide:
ch  Peak: 49 / weeks: 5

AVAILABLE ON FOLLOWING MEDIA
VersionLengthTitleLabel
Number
Format
Medium
Date
3:21Radio 1 Established 1967Universal TV
5302508
Compilation
CD
01/10/2007
Live At Radio 13:47Back To Black [Limited Deluxe Edition]Island
174 909-7
Album
CD
02/11/2007
3:49Back To Black [Limited Deluxe Super Jewel Box Edition]Island
175 211 9
Album
CD
02/11/2007
3:49Back To Black [The Deluxe Edition]Island
175 563 1
Album
CD
30/11/2007
3:49Frank / Back To Black [Deluxe Version]Island
178 955 8
Album
CD
21/11/2008
3:48Valentine's DayBig Machine
06025 2732734
Album
CD
12/02/2010
MUSIC DIRECTORY
Amy WinehouseAmy Winehouse: Discography / Become a fan
Official Site
SONGS BY AMY WINEHOUSE
(There Is) No Greater Love
A Message To You Rudy
A Song For You
Addicted
Amy Amy Amy
Back To Black
Best Friends, Right?
Between The Cheats
Body And Soul (Tony Bennett & Amy Winehouse)
Brother
Cherry
Cherry Wine (Nas feat. Amy Winehouse)
Close To The Front
Cupid (Rhythms Del Mundo feat. Amy Winehouse)
Cupid
Do Me Good
Don't Go To Strangers (Amy Winehouse & Paul Weller)
Fool's Gold
Fuck Me Pumps
Get Over It
Half Time
He Can Only Hold Her
Help Yourself
Hey Little Rich Girl
Hey Little Rich Girl (Amy Winehouse feat. Zalon & Ade)
I Heard It Through The Grapevine (Amy Winehouse & Paul Weller)
I Heard Love Is Blind
In My Bed
It's My Party (Quincy Jones feat. Amy Winehouse)
Just Friends
Know You Now
Like Smoke (Amy Winehouse feat. Nas)
Love Is A Losing Game
Me & Mr. Jones
Monkey Man
Monkey Man (Jools Holland & His Rhythm & Blues Orchestra with Amy Winehouse)
Moody's Mood For Love
Mr Magic
October Song
Our Day Will Come
Procrastination
Pumps
Rehab
'Round Midnight
Some Unholy War
Someone To Watch Over Me
Stronger Than Me
Take The Box
Teach Me Tonight (Hootenanny)
Tears Dry On Their Own
Teo Licks
The Girl From Ipanema
To Know Him Is To Love Him
Valerie (Mark Ronson feat. Amy Winehouse)
Valerie
Wake Up Alone
What It Is
What It Is About Men
Will You Still Love Me Tomorrow?
You Know I'm No Good
You Know I'm No Good (Amy Winehouse feat. Ghostface Killah)
You Sent Me Flying
You're Wondering Now
ALBUMS BY AMY WINEHOUSE
Amy
Amy (Soundtrack / Antonio Pinto and Amy Winehouse)
At The BBC
Back To Black
Frank
Frank / Back To Black
Lioness: Hidden Treasures
Live From iTunes Festival London
The Album Collection
The Collection
DVDS BY AMY WINEHOUSE
At The BBC
Back To Black
Faded To Black 1983-2011
I Told You I Was Trouble - Live In London
In Concert 2007
Love Is A Losing Game - Live 2008
 
REVIEWS
Average points: 4 (Reviews: 69)
*****
Netter Reggae, tolle Stimme - wie immer!
*****
... Sehr Gut ...

_____

Edit: Lief grad im Radio, ich habe (natürlich) nicht erkannt das es Amy ist und nur gedacht "Ahh guter Song hat nen guten Flow ..., muss mal nachschauen was es für einer ist, könnte vielleicht möglicherweise Amy sein ..." Ja sie is es!!! Obwohl ich "Cupid" kannte hab ichs nicht erkannt ?! *shame"
Last edited: 30.11.2007 23:47
****
gelungener reggae mit typischer jazz-soul winehouse stimme. trotzdem . reicht nicht ganz zur 5. 4-5.
Last edited: 01.09.2008 13:16
*****
Toll, aber es gibt Bessere Sachen von ihr.
******
jo, ganz gut
Last edited: 16.09.2008 14:23
****
Passables Remake.
****
Ihre wenigen Reggae-Titel die sie bereits hatte bewiesen bereits, dass ihr auch karibische Offbeat-Nummern sehr gut stehen. Das ist noch "der schwächste" dieser neuen Nummern. 4.5
******
Sehr Geil
*****
sehr cool!
****
annehmbares cover, besonders von ihr..
*****
Knappe 5.
****
nicht vergleichbar mit dem original von sam cooke, trotzdem anders und groovy gesungen...like it...
Last edited: 30.07.2008 17:12
******
Toller Sam-Cooke-Song - geniale Cover-Version von Amy.
******
Klingt wie uralt und aufgemotzt - ist es auch. So gefällt mir Amy fast am besten.
******
geil
****
ganz nett gecovert. und wenn micht der song nicht so ganz aus den socken haut, rettet sie das noch immer mit ihrer stimme... vier sterne bleiben da noch locker übrig, auch wenn hier schier zu verhääängt.
irgendwann wirds zeit, dass wieder vermehrt über ihre musik gesprochen wird, und nicht über all ihre eskapaden oder skandale, wie jüngst, wo sie ja anscheinend zugedröhnt rassistische äusserungen gemacht haben soll (gegen schwarze, blinde, schwule und was weiss ich alles..)... meine güte, klar ist das schreibstoff für die presse, aber so bierernst kann die gute das gar nicht gemeint haben, zumal sie als "winehouse" ja offensichtlich selbst zu einer (wenn mann so will) "randgruppe" gehört, als jüdin.. ich kann dazu nur lachen.
für wichtiger halte ich, dass sie für die produktion des nächsten albums direkt wieder auf mark ronson und salaam remi zurückgreift und sich nicht von irgendwelchen mainstreamen hiphop-producern überschnorren lässt. pharrell muss ja nicht uuunbedingt sein, timbaland schon gar nicht.

***
Dein Wort in Amys Ohren, urban... Dennoch ist auch diese Sommer-Mucke hier nichts, was mich jetzt plötzlich zum Winehouse-Fan machen würde!
***
ganz solider song
*
****
Gemütlich
****
kann man durchaus so sehen...nett gecovert
****
ganz ok.
****
...wird vielleicht irgendwann eine fünf werden...
*****
ganz gut! anscheinend die neue single.
***
Keine Note unter der 3 bisher - Sacred wieder mal Ausnahmevoter :D
Find den Song auch kackig, aber lieber AW als die Cilmitusse oder die Bareilles-Schlaftablette

"Cupid" = Stupid, würd ich mal sagen
Last edited: 05.08.2008 17:44
**
...sie hätte sich nicht an diesem Song vergreifen sollen....das Resultat ist fast unterste Schublade....da hilft auch ihre gute Stimme nicht weiter.....
*****
dachte zuerst das Lied heisst "stupid"... jedenfalls tönts recht gut
****
Überraschender Reggae-artiger Tune von Amy!
***
Hm, unspektakulär.
*****
Gefällt mir sehr gut!
******
geil
*****
Coole chillige Nummer...
**
.. hilfloser Gaul.. :D
*****
Ihre Stimmfarbe ist wie immer - auch in "Cupid" - natürlich unverkennbar. Guter Reggae/Soul von "Amy", obwohl sie vocal-technisch etwas betrunken klingt. Trotzdem einer der schwächeren Titel auf der "Deluxe Edition" von "Back To Black". 5+* :)
Last edited: 12.06.2013 06:26
*
die arme Amy kann einem ja wirklich leid tun ...

war sie besoffen bei dieser Aufnahme?
****
... Reggae, nett und chillig :)
******
genial, solchen Sound will ich einfach nur von Amy hören und von keiner anderen Trittbrettfahrerin.
****
Amy war noch nie mein Fall aber dieser Song kommt bei mir noch gut an!!!
**
Fand ich yuerst eigentlich ganz gut aber es wird zu viel im Radio gespielt und jetzt nervt es mich nur noch.
*****
toller song, einmalige stimme
*
Die wandelnde Leiche Amy Drogenhouse - nein danke.
Sie soll zuerst mal zurück in die Kinderstube gehen und lernen sich zu benehmen.
**
Diesmal hat sie wenigstens versucht, angenehmer zu singen... Aber es hat einfach nichts gebracht... Ich gebe deshalb eine 2, weil sie ihre Stimme nicht so herumheulen lässt... (2)
******
ich finde die version geil, wobei man erwähnen muss, dass johnny nash die reggae version vor rund 40 jahren schonmal gebracht hat
Last edited: 19.06.2009 21:28
***
Fairly good
**
Ganz nüchtern klingt das wirklich nicht. Knapp annehmbar.
****
Ist in Ordnung. Gefällt mir aber von Sam Cooke besser..
***
naja
***
Geht so
**
Langweilig, ohne Höhepunkte
*****
Ich weiß nicht welches Lied ich höre, aber ich kann definitiv keine alkoholisierten Töne oder Worte vernehmen. Das Lied selbst ist toll.
****
a very upbeat remake of a classic song - and it's not too shabby at all!
**
Dieser Song ist zum Gähnen! Nervt zwar nicht gross, ist aber total langweilig.
***
nicht mein Ding
****
Trotz Reggae-Rhythmen, so ganz zündet auch der nicht
bei mir....

Knappe 4.
****
ist ganz okay, entspricht aber nicht übermässig meinem geschmack
*****
Wenn's mal wieder im Radio läuft find' ichs sehr gut ;)

R.I.P. Amy...

-5*
***
Schon etwas weniger... sie experimentiert halt und da komm ich zum Entschluss dass mir Amy in Verbindung mit Reggea nicht wirklich gefällt. Liegt auch vielleicht daran, weil mir Reggea schnell aus dem Hals rauskommt... ;D
****
Bin auch nicht unbeingt Reggae-Fan, aber die Nummer ist noch ganz in Ordnung.
****
▒ Prima "Sam Cooke" cover (1960) van de zaterdag helaas op 27 jarige leeftijd overleden Britse jazz- en soulzangeres: "Amy Jade Winehouse", uit begin november 2007 !!! Net als het origineel: 4 sterren ☺!!!
****
Een cover waar ze haar straffe stem echt kan laten gaan. Leuke plaat van de onlangs overleden Amy Winehouse.
****
Auch wenn nicht ihr bester Song, immer noch in Ordnung und gefällt, dank Amy Stimme
******
* * * * * *
****
Buena.
****
... gutes Cover ...
***
mässig begeisternde Version mit Reggae-Einschlag des Sam Cooke-Klassikers, 3*…
*****
wobei die Reggae-Route passt ihr gut
****
...Amy hat das gut gecovert, ich mag ja Reggae, aber weil ich Sam Cooks Original so liebe, kann ich hierfür nur 4* geben...
****
...gut...
*****

Sehr gute Cover Nummer.
Add a review

Copyright © 2018 Hung Medien. Design © 2003-2018 eMedia Jungen. All rights reserved.
Page was generated in: 0.19 seconds